Kostenloses Geschenk für meine Mutter?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie wäre es mit einer Papierperlenkette? Dazu Armband! Guck mal hier: http://www.bastelfrau.de/schmuckbasteln/papierperlen-basteln ! Kannst ja verschieden Breiten machen, von den 3ecken! Da kannst Du einfach bunte Zeitungen/Kataloge/Geschenkpapier/Bastelpapier/usw. nehmen. Ich habe sie noch mit Leim überstrichen. 

Oder Du machst Tannebaumschmuck und was auch immer aus Salzteig

Hier ein schönes Salzteig-Rezept:

Zutaten: 1 1/2 Tassen Mehl, 1/2 Tasse Speisestärke, 1 Tasse Salz, 1 Tasse Wasser, 1-3 EL Öl

Anleitung: Stellen Sie die Zutaten bereit. Geben Sie zuerst das Mehl, die Speisestärke und das Salz in eine Schüssel. Vermischen Sie die Trockenzutaten mit einem Löffel. Geben Sie das Öl und das Wasser in die Schüssel.Vermischen Sie die Zutaten mit dem Mixer oder von Hand.Mixen Sie, bis der Teig aus größeren Klumpen besteht und sich von der Schüsselwand löst.Kneten Sie den Teig mit der Hand, bis Sie einen großen Klumpen erhalten. Dann kann man auf dem Tisch oder der Arbeitsplatte weiterkneten. Die Modellierarbeiten können jetzt beginnen. Formen Sie aus dem Salzteig, worauf Sie Lust haben. Man kann mit dem Salzteig auch flache Formen ausstechen, ganz wie bei Weihnachtsplätzchen. Nach dem Trocknen, Backen und Anmalen kann man diese flachen Formen beispielsweise als Weihnachtsbaumschmuck verwenden. Damit man die flachen Formen später aufhängen kann, sollte man schon in den rohen Teig Löcher stechen. Dazu eignet sich ein Strohhalm. Die fertigen Stücke müssen zunächst ein bis zwei Tage trocknen. Dann werden sie gebacken: Bei ca. 150°C backt man die Stücke mindestens eine Stunde. Je 5mm Dicke der Stücke rechnet man ine Stunde Backzeit, d.h. für ein 2 cm dickes Stück braucht man 4 Stunden Backzeit. Anschließend kann man die Stücke anmalen und danach lackieren. Erst lackiert ist der Salzteig dauerhaft haltbar, denn unlackiert zieht der hohe Salzgehalt Wasser aus der Luft und macht den Salzteig langfristig bröckelig. Wenn Zeit ist lufttrocknen lassen. Ansonsten gleich backen!

Zu den nicht-klassischen Zutaten: Die Speisestärke hält den Teig besser zusammen, macht ihn samtiger und verhindert beim Backen die Bildung von Rissen. Das Öl macht den Teil geschmeidiger, glatter und weicher. Zur Deko vllt noch Gewürze mit nehmen?

Schneeflocken als Tannebaumschmuck!

Weihnachtssterne basteln. Kann man aus Zeitungspapier und auch aus Ringelband machen.

Aus Kerzenresten, die flüssig gemacht werden und in einen Tetrapackkarton gießen. Einen echten Wollfaden/besser Docht zum anzünden einstecken 

Hoffe es ist was dabei? ::-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sommerfrage
30.11.2015, 00:44

Böser Fehlerteufel! .................. Tetrapackkarton gießen.  = Tetrapackkarton gegossen werden, eine neue machen! ::-).

1
Kommentar von shana47
30.11.2015, 06:55

Danke vielmals für die tollen Ideen!

0

Backe ihr einen Kuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shana47
29.11.2015, 20:27

Hättest du auch eine Idee was für einen?

0

Das ist so eine Sache mit der Zeit. Der Geburtstag deiner lieben Mutter kommt immer so völlig überraschend. Du armes Kind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früh Aufstehen um Frühstück zu machen und ans Bett zu bringen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shana47
29.11.2015, 18:52

Tolle Idee leider muss ich schon früh aus dem Haus, wegen der Schule :(

0

Schade, dass du dir erst so kurzfristig Gedanken über den Geburtstag deiner Mutter machst! Ich weiss ja nicht, wann sie Geburtstag hat aber du solltest ihr finde ich schon noch ein Geschenk besorgen + etwas selbstgebasteltes schenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von shana47
29.11.2015, 20:26

Ich wohne in einem Dorf, weshalb ich sehr selten in die Stadt komme um etwas zu kaufen

0

Was möchtest Du wissen?