Kostenloses Geschäftskonto bei Kleingewerbe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

dieses hat aber in ihren AGB's geregelt, dass ausschließlich Privatkonten erlaubt sind

Rede mit Deinem Sachbearbeiter. Dein Kleingewerbe mit nicht einmal 10 Transaktionen im Jahr wirst Du sicher ohne Probleme über Dein privates Konto erledigen können.

Oder aber, Du setzt die kompletten Kontogebühren als Geschäftskosten ab, dann erklärt das Finanzamt Dein Gewerbe zur "Liebhaberei". Und dann liebhabst Du einfach weiter wie bisher, aber dann handelt es sich gemäß Finanzamt ja um eine private Angelegenheit ;) und Deine Bank schaut in die Röhre.

Vielen Dank, sehr guter Tipp !

0

Da fallen mir nur zwei Möglichkeiten ein:

  • Fidor Bank
  • Netbank

Schau dir mal die Angebote dieser beiden Direktbanken an. Dort gibt es Einschränkungen hinsichtlich der Karten und der Anzahl der monatlichen Buchungen (10 Stck Netbank).

Also ich habe ein Kleingewerbe und bin bei der netbank und bin zufrieden. Kostet überhaupt nichts. Und wenn man sich werben lässt, bekommt der Geworbene 50 €. 

ok habe gerade nachgeschaut, es ist gesunken, jetzt bekommt man nur noch 25 €. Aber ist immerhin trotzdem geschenkt.


1

Wenn der Gewinn so gering ist, dass er nicht mal ausreicht um die Kontoführungsgebühren zu decken dann würde ich den Geschäftsbetrieb einstellen...

Ich habe sonst keine Verluste, außer den Kontoführungsgebühren. Darum will ich es nicht aufgeben, weil es mir Spaß macht und ich mir nebenbei etwas dazuverdienen kann. Ich könnte mir natürlich auch den Spaß machen und einfach monatlich die Gebühren dafür bezahlen, suche aber nunmal eine andere Alternative. Es ist nicht ohne Grund ein Kleingewerbe, ich mache hauptberuflich andere Sachen. Wenn du das nicht verstehen kannst, dann weiß ich auch nicht.

1
@Transposon

Wenn du insgesamt gesehen mehr Ausgaben als Einnahmen hast, ist es KEIN "hinzuverdienen"...

1
@ErsterSchnee

Wäre es aber, wenn die Kontoangelegenheit anders geregelt wäre, was auch der Sinn meiner Frage ist.

0

Was möchtest Du wissen?