Kostenloses Coaching zum Thema Heimarbeit und Selbstständigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du spielst mit dem Gedanken oder bist bereits am Planen und Selbst Nachforschen+Lernen?

Hier liegt ein wichtiger Unterschied begraben, der festlegt ob du für eine Selbstständigkeit bereit bist. Überlege dir deine Antwort also bitte gut.

Ohne diese Basis solltest du "Heimarbeit" nur als Angestellte ausüben, dies ist jedoch ein Privileg das auf gefestigtem Vertrauen zwischen Arbeitgeber und -Nehmer begründet.

Coachingthema: Was bedeutet Selbstständigkeit und ist man dafür auch wirklich geeignet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NadineBuckel
12.11.2015, 20:13

Als Anfang würde ich Heimarbeit natürlich erst als Angestellte ausüben, da war meine Fragestellung wohl nicht ganz korrekt, entschuldigung dafür.

Also am planen bin ich schon, in die Richtung Affiliate Marketing würde meine Interesse gehen, da dies das einzige ist wovon ich momentan etwas überhaupt gehört habe ...

0

Hallo Nadine, weißt du den was  Affiliate-Marketing ist ? bzw ist dir dieser Begriff schon mal zu Ohren gekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?