Kostenloses Antivirus-Programm und Google Chrome sehr langsam?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Virenprogramm von Windows 10 ist nicht besonders

Avast Free Antivirus ist nach aktuellen Tests das beste kostenlose Programm

ccleaner reinigt den Computer und auch Chrome (von Cookies, ...)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Antivirus entfernt keine "Müll-Dateien" und das würde auch fast nichts bringen. Aber es ist immer ganz gut wenn man einen hat .. versuche "360 total security", das ist gut und kostet nichts.

Und dann kannst Du noch mit Glarys utilities  oder ccleaner die unnötigen Temporären Dateien löschen udn auch die Registery von unnützem Balast befreie. (den Registery Cleaner .. egal ob es der voon Glarys oder vom ccleaner ist .. musst Du mehrmals hintereinander laufen lassen ..der entfernt doppelte Einträge .. da sind 3 Einträge ein doppelter Eintrag plus ein einzelner .. nach einem Durchgang blei^ben dann zwei Einträge übrig ...

Du kannst auch mal schauen ob das an einem Programm liegt, was autmatisch, beim Start startet, liegt. Dazu startest Du den Computer, gibst das Login ein und dann drückst und hällst Du die Shifttaste gedrückt bis der Computer völlig gestartet sit (das verhindert dass etwas automatisch startet .. ist aber nicht ganz zuverlässig).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hol dir antivir, mache einen download und leere mal dem cache bei chrome oben rechts unter einstellungen erweiterte einstellungen und wähle alle haken aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Virenprogramm: Avira (Gratis Version)
Und für den ganzen Müll auf dein PC kann ich dir CCleaner empfehlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?