Kostenloses Antivirenprogramm für Windows 7, welches ist DAS BESTE?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das beste Antivirusprogramm ist das mit dem du am besten klar kommst ;)

wichtig ist das es regelmäßig die Definitionen updatet.

(also als kostenloses hab ich in meinen vms grad panda antivirus installiert)

normal benutz ich kaspersky weil ich damit am besten klar komm weil man es da so einstellen kann das es vor dem verschieben von dateien erst nachfrägt und man dann gleich eine ausnahmeregel erstellen lassen kann (bitdefender hat mir da z.b. die ganze zeit selbst geschriebene programme, die es fälschlicherweise als virus erkannt hat, gefressen und ausnahmeregeln zu erstellen war mir mit bitdefender auf dauer zu anstrengend)

Bisher bin ich mit denen hier, mehr als zufrieden gefahren:

Privat:

Kostenlos: Avast2015, AVG

Kostenpflichtig: Eset Nod 32

Beruflich:

Kostenpflichtig: Eset Nod 32

MrMalzzi 21.04.2015, 13:45

Danke für deine Antwort. ich werde jetzt AVG ausprobieren.

1

Wenn Du gute Erfahrungen mit AVG gemacht hast, so wie ich, dann bleibe doch dabei; so wie ich!

Ich nutze die Windows-Firewall!

FlixHD 21.04.2015, 13:40

Nur Win FW ist das "dümmste" was man machen kann :-)

0
Demian1955 21.04.2015, 13:42
@FlixHD

@FlixHD

danke für´s Kompliment!

Ich nutze Sandboxie, da reicht die Windows-Firewall, denn, so dumm bin ich ja nun doch nicht!  ;-)

0
FlixHD 21.04.2015, 13:45
@Demian1955

Das "dümmste" steht nicht umsonst in Gänsefüßchen... Muss oft genug erleben und pc wieder hinbiegen weil sich Personen beschweren das sie von Viren etc befallen sind.. Wenn man dan fragt welches AV sie verwenden kommt nur "Windows Firefall" langt doch...

Also nicht auf dich bezogen.. :-)

Sandboxie ist doch gedacht um anwendungen in ner sicheren umgebung zu starten.. was machste du, wenn bilder etc verseucht sind und deine Daten befallen ;-)

0
Demian1955 21.04.2015, 13:56
@FlixHD

@FlixHD,

ich habe es schon so verstanden, wie Du es gemeint hast! ;-)

Da ich ganz selten Dinge runterlade, habe ich somit keine Probleme damit! Wenn ich etwas runterlade, lasse ich die Datei in der Boxie-Umgebung, scanne sie mit AVG und Spyboot search and distroy ab, und dann erst erlaube ich Sandboxie, die Datei aus deren Umgebung auf die Festplatte zu schreiben!

Scheint zu funktionieren; habe mir noch nie etwas eingefangen!

1
FlixHD 22.04.2015, 06:12
@Demian1955

Wenn man sich damit auskennt - kein Problem :-)

Das Beste was hilft, ist halt das Antivieren Programm Brain.exe...Kostenlos und ziemlich gut!

0

Kostenlose Antivirenprg. sind nie gut. 

MrMalzzi 21.04.2015, 13:31

Das ist mir bewusst. Ist ja nur übergangsweiße.

0
Demian1955 21.04.2015, 13:38
@MrMalzzi

@MrMalzzi,

würde ich nicht unterschreiben!

Ich hatte den Avira-AntiVir, bezahlte Lizenz, (der war) lange nicht so gut als wie der AVG!

Seit ich AVG auf dem Rechner hab, hatte ich nie mehr Probleme,  im Gegensatz zu Avira!

0
MrMalzzi 21.04.2015, 13:44
@Demian1955

Ich gehe ja nur vom allgemeinen aus. Und wer sagt das Avira gut ist? Ich hatte auch nur problemme mit Avria. Ich probiere einfach AVG aus.

1
FlixHD 21.04.2015, 13:48
@MrMalzzi

Das kostenlose Tools schlechter sind als kostenpflichtige kann man nicht sagen!

Nutze seit Jahren Tools wie Avast, Malwarebytes etc und hatte noch nie Viren o.ä eingefangen..Ansonsten ist der beste AV das Tool mit dem namen Brain.exe...

1
domistyle 21.04.2015, 14:04
@FlixHD

wenn du meinst das kostenlose avs schlechter sind dann glaub des, aber ich sage das dass nicht so ist!! z.b. die meisten kostenlosen avs gibts ja auch als gekaufte version (die gekauften versionen unterscheiden sich von den Virusdefinitionen aber nicht von den kostenlosen meistens sind bei den gekauften nur noch irgendwelche "premiumfunktionen") 

@flixhd

Brain.exe habe ich leider in meinem taskmanager gekillt :/

1

Was möchtest Du wissen?