Kostenloser Virenschutz für Anwender mit wenig PC Erfahrung im Notfall.

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

In aller Regel ist Avira auch für Anfänger ausreichend.

Auf jeden Fall solltest Du ein Schutzprogramm gegen Schadsoftware installiert haben. Wer Windows benutzt, der muss immer damit rechnen, dass sich Schadsoftware auf dem Computer einnisten will. Und dagegen muss man geschützt sein.

Sieh Dir auch die Einstellungen im Windows-Betriebssystem an. Da sollte die Firewall installiert worden sein.

Der einfachste Schutz gegen Schadsoftware ist das Aktualisieren von Windows. Du solltest auch nur dann emails öffnen, wenn Du sicher bist, dass sich dahinter nichts Schlechtes verbirgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du über einen handelsüblichen Router ins Netz gehst, ist das schonmal ein Stück weit SIcherheit.

Avira, oder für mich pers. besser Avast schützen dich ausreichend ohne nach der Installation irgendwelche Einstellungen zu ändern.

Solange du nicht auf illegalen Seiten surfst und illegale Software benutzt oder kostenlos Filme streamst bist du idR auf der sicheren Seite.

Übrigens ein Virus kann dir auch bei der teuersten Antiviresoftware durchrutschen. Deswegen mein Tipp: Regelmäßig ( ca alle 2MON wenn du viel im Netz bist) die Systemfestplatte scannen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von Avira rate ich noch immer ab. Fehlererkennungsquote ist zu hoch, gerade bei einem unerfahrenem Anwender bringt das nur unnötig Stress.

Wenn du dich mit dem Virenschutz nicht auseinandersetzen möchtest, empfehle ich Microsoft Security Essentials. Einfacher geht es von der Bedienung her nicht mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich persönlich habe Avast, und es hat mich noch nie im Stich gelassen. Wenn Schadsoftware auf deinen Pc zugreifen will, blockiert Avast dies und setzt dich in Kenntnis. Durch die Bedienfreundlichkeit ist es selbst für einen Laien kein Problem einen Virus, etc zu entfernen. Anti Vir kann ich dir übrigens nicht so empfehlen,.. damit sich das Programm finanziert haben die reichlich Werbung eingebaut.

Die Premium Versionen dieser Viren Programme bieten natürlich noch Echtzeitschutz, usw.. Es genügt aber eigentlich schon eine kostenlose Version, solange man keine gezielten Hackerangriffe (durch Beruf), etc fürchten muss ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Havege
24.01.2013, 14:12

Die haben alle auch in der kostenlosen Version alle einen Echtzeitschutz...

0

Hallo catherinna1998,
es gibt keinen vollständigen Schutz selbst wenn du dir ein teures Anti-Viren Programm kaufst.Die kostenlosen Programme bieten aber einen gewissen Schutz gegen alles mögliche und sind deshalb sehr zu empfehlen.
Hier ein kleines Zitat um das zu verdeutlichen.
"Man kann kein Programm idiotensicher machen,weil die Idioten so erfinderisch sind."
(unbekannt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die kostenlosen Versionen reichen aus, denn was die Bezahlversionen mehr bieten, ist nicht "bessere Erkennungsleistung".

Der Hauptfehler vieler User ist, daß sie ihren Rechner als "Datenspeicher" mißbrauchen und riesige Festplatten wollen. Das ist grundfalsch.

Die gesammelten Daten gehören ausgelagert auf eine USB-Festplatte und sind dann außerhalb der Gefährdungszone.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ActiveNotion
24.01.2013, 13:43

Bei normalen Viren ist in der Regel nur die Festplattenpartition C, oder die Partition des Virenherdes betroffen (solange eine Unterteilung vorhanden ist). Wenn ein Virus Partitionenübergreifend angelegt ist, hat auch eine exterene Festplatte keine Chance, außer sie ist nicht angeschlossen. Außerdem geht man das Risiko ein, den Virus durch erneutes anstecken auf einen nicht infizierten Rechner zu übertragen. Also ist "außerhalb der Gefährdungszone" nicht ganz zutreffend.

Aber auf alle Fälle sollte man regelmäßig Backups seiner Daten auf externe Speicher ziehen ;-)

0

Der Schutz hängt vom Programm ab und nicht von der PC-Erfahrung. Ich bin mit Microsoft Internet Security sehr zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ist völlig Ausreichend

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?