kostenloser Hauptuntersuchtungs Vorabcheck BMW

4 Antworten

so einen käse braucht man nicht einfach zu tüv oder dekra,was soll schon sein bei 56000km,ich fahr nach 275000km einfach zu tüv,die sagen schon was fehlt und es wird kein bisschen mehr gemacht wie erforderlich,hat noch immer geklappt,fahr aber japaner

Die wollen natürlich, dass alle Mängel vorabbei Ihnen repariert werden. Ob das allerdings voraussetzung für den Check ist, musst Du in dem Inserat nachlesen oder bei BMW erfragen.

Der Vorabcheck hat nue einen einzigen Sinn: Der Händler, bzw die Werkstatt will sich nochmal die Taschen voll machen und an Dir verdienen, bevor Du die Plakette hast und u.U. gar nichts machen brauchst.

Fahr direkt zum TÜV oder DEKRA, die haben kein wirtschaftliches Interesse am Ergebnis Deiner HU, da steht drauf, was wirklich defekt ist ist und nicht, was man Dir gerne verkaufen will.

Nimm lieber die 12 EUR NAchkontrolle in Kauf, dafür hat man Dir aber vorher keinen unnützen ScheiXX verkauft.

BMW F30 Fehlerspeicher selbst auslesen/löschen?

Hallihallo,

mein 320d kam nicht durch die HU, weil ein Fehler im Speicher ist. Ich vermute, dass der Fehler mit einer Reparatur im letzten Jahr zusammenhängt.

Anstatt zum Service zu fahren, spiele ich mit dem Gedanken, ein Diagnosegerät zu kaufen und den Fehler selbst auszulesen und zu löschen. Muss ich da auf irgendetwas achten?

Wenn sich meine Vermutung zu der Ursache bestätigt, sollte alles okay sein, wenn nicht, würde der Fehler sowieso wieder auftauchen, oder übersehe ich da etwas?

Und welches Gerät sollte ich kaufen? Jemand eine Idee?

Es ist ein 320d, F30, Baujahr 2012.

...zur Frage

Motorradangebot -> Gut oder eher nicht so gut?

Hi, folgendes Angebot, für das ich mich evtl. interessiere:

http://yamaha-mainfranken.de/MOTORRAD/GebrauchtMotorrad/item.html?itemID=1183132

Würdet ihr das als gut einschätzen oder eher nicht? Bin in Sachen Motorrad eher neu und unerfahren, also weiß ich zB nicht, wieviele km "viel" sind. Hatte ein Jahr lang einen 125er Honda-Roller, von dem ich abgeschossen wurde, fahre jetzt seit Juli eine CBR 250. Hätte aber gerne wieder was größeres (hab nen A2-Lappen bis 48 PS).

Aus meiner Sicht Pro: Für mich großer Hubraum und viel PS, geringer Preis und sofort bezahlbar, steht bei mir in der Nähe, gefällt mir optisch, Seitenträger, HU/AU neu

Vllt eher contra: Kette, EZ 1994, evtl. Laufleistung, scheckheftgepflegt?

Was meint ihr dazu?

...zur Frage

Was waren Eure lustigsten Erfahrungen beim TÜV (HU und oder AU)?

Ich hatte vor Jahren eine Hauptuntersuchung machen lassen an meinem BMW 318iS E30. Der Auspuff war sehr laut wegen eines kleinen Lochs im Endschalldämpfer, doch der TÜV-Prüfer fand es in Ordnung (ein BMW muss so klingen!). Überhaupt schien er meinem Auto so zugetan zu sein, daß wir erstens die ganze Zeit über das Auto sprachen, und er zweitens vollkommen vergessen hatte, die neue Plakette ans Nummernschild zu machen. Das habe ich erst zuhause bemerkt - und bin nochmals vorgefahren. Sofort entschuldigte er sich und klebte die Plakette an. Habt Ihr ähnliches erlebt?

...zur Frage

BMW 540i gebraucht kaufen - worauf achten?

EZ 04/1997 115.000 km Benzin 210 kW (286 PS) Schaltgetriebe Hubraum:4398 cm³Anzahl Sitzplätze:5Anzahl der Türen:4/5 Türen Kraftstoffverbr. komb.: ca. 12,3 l/100 km
Kraftstoffverbr. innerorts: ca. 18,8 l/100 km Kraftstoffverbr. außerorts: ca. 8,5 l/100 km CO2-Emissionen komb.: ca. 293 g/km Schadstoffklasse: Euro2
Umweltplakette:4 (Grün) Anzahl der Fahrzeughalter: 2 HU:04/2014AU:04/2014

worauf sollte bzw muss ich achten?

...zur Frage

Auto - Unterschied TÜV - Kundendienst?

hallo, was ist der unterschied?

nach welchen zeitintervallen sind diese fällig?

welche kosten entstehen dadurch?

...zur Frage

Handeln beim Gebrauchtwagenkauf

Tach zusammen! Ich habe vor mir einen Gebrauchten zu kaufen und meinen "alten" in Zahlung geben. Es geht um einen BMW 320d EZ 11/2012. Kostet an die 29000€, ist also nicht ganz billig. Das Angebot ist direkt von einer BMW Niederlassung, also denke ich mal dass die dort etwas hartnäckiger sein werden, da es weniger als kleinere Händler interessiert, ob der Wagen einen Monat mehr oder weniger rumsteht. Right? Jetzt meine Frage dazu. Ich fahre einige Stunden dort hin und geh mal davon aus, dass der Verkäufer den Vertrag im vorhinein aufsetzt? Ist es überhaupt noch möglich dort zu handeln? Oder ist es vll sogar möglich online was rauszuschlagen oder wird da gleich jeder Verkäufer abblocken? Ich bin da noch etwas unerfahren und danke bereits im Vorraus für eure Antworten!

Narpol

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?