Kostenloser / günstiger root server?

8 Antworten

Gute Preis-Leistung, wie ich finde, gibts bei www.inter.net

ist nen deutsches Unternehmen und hat daher auch eine gute und kostenlose Erreichbarkeit. 

Haben eine sehr anschauliche Seite, die sich von selbst erklärt. 

 

Bezüglich Sponsoring, wirste denk ich mal nichts finden!

viel Erfolg!

Hi,

hab mal kurz recherchiert und derzeitig keinen Rootserver Sponsor gefunden. Dafür jedoch einen recht übersichtlichen Rootserver Vergleich http://www.serververgleich.com/root-server-mieten gefunden. Ein Angebot dabei ist besonders günstig, wahrscheinlich aber nur, wenn man es im Vergleich gegenüber den anderen sieht.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben.

Lg Marxeo

Suche vServer Sponsor

Hallo!

Ich suche einen vServer Sponsor für meinen Minecraft Server.

Der Sponosr bekommt OP am Server,map lade ich von mir hoch.

Der vServer sollte eine Dmain sein.

LG

...zur Frage

SWAP erstellen auf Debian Rootserver

Wie erstelle ich SWAP auf einem Debian Rootserver? Ich habe seit neuestem einen i7 3930K Root mit nur 8GB RAM. Eine 750Gb SATA 3 ist auch dabei, da ich den Speicherplatz niemals brauchen werde, dachte ich mir, dass ich einfach ein bisschen davon in swap umwandle. Bisher hatte ich immer einen VServer, dort konnte ich keinen Swap anlegen, weil ich nicht der Root des Kernels war usw. usw.. Kann mir jemand das kurz erklären, wie ich den erstelle?

...zur Frage

1. Was kann man alles mit einem VServer machen 2. Und was mit einem Root 3. Gibt ein Interface bzw. FTP für diese Server?

...zur Frage

Günstiger Prepaid vServer/Rootserver?

Kennt jemand einen günstigen Anbieter?

...zur Frage

vServer mieten ohne zu haften?

Hallo, ich hatte es bereits hinbekommen meinen Minecraft Server per SSH auf Linux zu installieren, es wäre auch kein problem es auf einen Server im Internet zu machen. Allerdings haften ja die Admins ( http://serverzeit.de/tutorials/admins-haften ), also muss ich selber haften. Aber gibt es auch einen vServer, wo man nicht haftet. z.B. kenne ich jemand auf dessen root Server hat er ein Webinterface und muss sich um die Sicherheit keine Gedanken machen (abgesehen von Passwort ...). Ja das wäre auch in meinem Sinne doch die root Server bei Nitrado sind mir zu teuer, also gibt es da noch einen anderen Anbieter (billiger) mit vServer

...zur Frage

Wo kann ich umsonst (oder günstig) Ahnenforschung betreiben?

Gibt es vielleicht sogar schon eine Ahnenforschung übers Internet? Wo kann man dies sonst machen, ohne dass es Unmengen an Geld kostet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?