Kostenloser Ersatz für Photoshop?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das Nonplusultra wird wahrscheinlich immer das kostenpflichtige und teuere Adobe Photoshop sein. Für Privatanwender lohn sich diese Anwendung nicht. Aber es geht auch, mit anderen Programmen, zum Nulltarif.

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Fotobearbeitung:

- Gimp (Die Beste Freeware, Photoshop-Pendant

- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)

- Paint.Net

- JPG-Illuminator

(Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos.Hier ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)

- fotor.com/

- fotoflexer.com

- imagechef.com

- sumopaint.com_app

- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)

- lunapic.com_editor

- rollip.com_start

- photogramio.com_/de

- photoshop.com/tools

- makeup.pho.to/de online-image-editor.com/?language=deutsch

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG und viel Spaß

Moisen!

Also.... wenn du die Sachen, die man im Allgemeinen mit PS verbindet, zum Beispiel Einstellungsebenen, Ebenenstile, Smartfilter.... haben willst, hast du im Kostenlosbereich keine Chance...

Die meisten Möglichkeiten bei den Kostenlosprogrammen bietet GIMP - kann man auch schön aufmotzen...

beste Grüße

GIMP ist Freeware und eine Bildbearbeitungssoftware. Allerdings muss dir klar sein, dass es keine kostenlose Variante von Photoshop ist (Umfang und Einsatzmöglichkeiten).

Gimp ist kostenlos und ich finde es beinahe besser als photoshop, keine ahnung was du damit machen möchtest, falls es einfach nur dient um handy fotos zu beabeiten kann ich dir auch die app pixlr empfehlen :)

Ich mache eine Ausbildung zur Webdesignerin und werde Bilder bearbeiten müssen / sollen... Habe aber da noch kaum Erfahrung.

0
@Matrjoshka

In der Berufswelt in Bezug auf Mediengestaltung oder Design arbeitet man eher mitPhotoshop als im irgendwelchen Freewareprogrammen.

0
@Matrjoshka

dann versuche mal gimp, bei problemen kannst du googeln, auf youtube suchen oder auch mich anschreiben :)

0

Gimp ist kostenlos und ich finde es beinahe besser als photoshop

:-))

Der 1.April ist doch längst vorbei :-))

3
@abnormalitaet

man muss beide Programme schon ziemlich gut beherrschen um solch eine Aussage zu treffen, daher glaube ich Dir nicht das Du PS auch nur annährend kennst. Oder was hat PS nicht was GIMP besser kann?

2
@tonio47

ich hatte selber photoshop, fand es gut, klar, allerdings geld für ein programm zu bezahlen bei dem man kaum durchblickt, wenn es auch eine kostenlose variante gibt finde ich selber sinnlos :)

0
@tonio47

GIMP reicht schon für vieles aus... Ich habe mit dem Programm auch meine ersten Gehversuche, sowohl im Bereich Composing als auch in der Retusche gemacht... ich war immerhin 3,5 Jahre glücklich mit dem Teil... bis ich auf diverse Sachen von PS zu schielen begann, die sich nicht über irgendwelche Plugins nachrüsten lassen... halbes Jahr versucht, das Fehlen der Einstellungsebenen irgendwie zu kompensieren... vergebens... und die bräuchte GIMP, um den Status PS - Alternative zu erhalten... Die bescheidene Meinung eines EX-GIMP-Users....

0
@abnormalitaet

dann schätze ich hast Du PS nur einen Bruchteil kennengelernt was es sonst kann und für dein Aufgabenbereich war es wirtschaftlich zu teuer dann spricht nichts gegen eine kostengünstigere Alternative bzw. auch Freeware wenn das Programm die Funktionen hat welche man braucht.

0
@abnormalitaet

geld für ein programm zu bezahlen bei dem man kaum durchblickt

Dann muss man aber das Problem beim Anwender suchen und nicht beim Programm!

2

Gimp ist super und kostenlos! :) viel Spaß damit

Was möchtest Du wissen?