kostenlosen server?

8 Antworten

Finger weg von kostenlosen Servern! Ich habe mich kürzlich ausgiebig informiert. Wie erwähnt, du zahlst mit deinen Daten. Ist es dir das wert?

Mein Tipp für einen kleinen Server zum rumprobieren, als FTP- und/oder SQL-Server: 1fire.de

Einen kleinen vServer (OpenVZ Legacy) gibt es für 1,90/Monat, ohne Einrichtungsgebühr und monatlich kündbar. Gute Administration, Tickets werden innerhalb 1-2 Stunden bearbeitet.

Es gibt nix Gratis, vorallem keine Server. (Das sind ja im Endeffekt auch "nur" sehr teure Computer-Anlagen. Mal ganz abgesehen vom Strom, Kühlung u. Mitarbeiterkosten die das alles verursacht)

Wenn du glück hast findest du jemanden der nen Server im Leerlauf hat und dir was aufsetzt. Für nen ordentlichen Minecraft-Server braucht man aber so starke Hardware dass dir das kaum einer schenken wird wenn du nicht Gomme heißt. Für einen "Anfänger"-Server mit einigen wenigen Plugins würd ich jetzt mal mit 10-15€ im Monat rechnen. Wird das aber etwas größeres (Bungeecord z.b.) dann gehts eher in Richtung 40-50€ im Monat.

In diesen Fall würde ich bei https://www.host4free.eu/ vorbeischauen. Habe dort selbst einen Server sowie Webspace "gesponsert" bekommen ;D

Ansonsten https://eu-hosting.ch/, die bieten vServer sehr günstig an, andere kostenlose Anbieter sind nicht besonders gut...

Manchmal muss man halt Geld ausgeben...

Was möchtest Du wissen?