Kostenlosen Minecraft (mc) Server erstellen?

2 Antworten

lade dir die MinecraftServer.jar  von minecraft.net herunTermin und starte diese wie dort beschrieben...

auf die Frage, ob Der Server von der Firewall zugelassen weden soll, klickst du mit ja,  weiter...

Dann gibst du in deinem Router noch den Port 25565 frei und teilst deinen Mitspielern die IP mit, die DU auf http://www.wieistmeineip.de  ablesen kannst.

Das ist der ganze Zauber - mehr ist es nicht. Und Hamachi ist dafür nicht nötig - im Gegenteil macht Hamachi dein Netzwerk angreifbar...

noch ein Tipp : Minecraft Slots sind RAM abhängig,   das heisst, pro Slot brauchst du  in destens 100 MB RAM...

Der Server ist kostenlos, einfach irgendwo runterladen! Die Anzahl an Spielern lässt sich einstellen. Anmeldung aber nur über IP-Adresse.

Hat bei mir aber lange nicht geklappt, es ging erst, als wir uns Hamachi geholt haben und alle auf einem Hamachi-Server waren.

Auch Firewalls können Probleme verursachen, die verwendeten Ports müssen nämlich durchgelassen werden.

Damit der Server 24/7 läuft, musst du ihn auf einem PC laufen lassen, der 24/7 läuft.

wenn du es nur mit Hamachi hinbekommst,  machst du etwas Grund verkehrt... einen Minecraftserver setz ich dir in 5 Minuten auf dem heimischen PC auf - warscheinlich sogar bloß in 2... und die ganze Welt kann drauf...

0
@VeryBestAnswers

wenn du willst,  kann ich dir gern helfen... Müssen wir nur ne Zeit ausmachen, da ich viel unterwegs bin.

0

Was möchtest Du wissen?