Kostenlosen Bildbearbeitungsprogramm für Youtubekanalbild

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kostenlose Download-Programme für Fotos:

  • Gimp (Photoshop-Pendant)
  • Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
  • Paint.Net
  • JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.
  • XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen– schnell, einfach und kostenlos. Hier ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können.

Sie sind gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

  • pizap.com (z. B. Collagen)
  • fotor.com/
  • fotoflexer.com
  • imagechef.com
  • sumopaint.com_app
  • pixlr.com_editor
  • lunapic.com_editor
  • rollip.com_start
  • photogramio.com_/de
  • photoshop.com/tools
  • makeup.pho.to/de

Bildbearbeitungsprogramme: Kostenlos und sehr beliebt

http://www.computerbild.de/artikel/avf-Ratgeber-Foto-Bildbearbeitungsprogramm-kostenlos-Fotobearbeitungsprogramm-Freeware-3261446.html

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG

Lade das Bild (in guter Auflösung ) mal hoch ich schneide es dir aus und poste es dir als PNG also mit transparentem Hintergrund - es ist für Anfänger in Bildbearbeitung nämlich recht schwierig mit Gimp umzugehen.

GIMP. http://www.gimp.org/

Ist etwas kompliziert am Anfang, aber auf YouTube gibt es bestimmt einige gute Tutorials.

Danke (Das geht heute schnell XD)

0

Das bearbeiten von Bildern am PC setzt oft ein gewisses Know-How voraus. Deswegen wirst du dich mit den entsprechenden Programmen einige Zeit beschäftigen müssen.

Weit verbreitet ist vor allem GIMP. Während Paint.net (-> google) einfacher zu handhaben ist. Außerdem gibt es viele Erweiterungen für Paint.net

Wenn du am PC zeichnen möchtest dann brauchst du neben einen Grafikprogramm auch noch ein Grafiktablet. In diesem Fall solltest du dich mal nach den Wacom tablets erkundigen. Es gibt auch kleine Konkurrenten zu Wacom, welche auch nichts allzu schlechtes produzieren. z.B. Huion.

Ein passendes Programm hierfür ist Krita. Die am weitesten verbreitete kostenpflichtige Alternative zu Photoshop für diesen Aufgabenbereich ist Paint Tool Sai.

Adobe ist mit Photoshop Marktführer, jedoch kostet CS6 extended laut Adobe 1200€. Es gibt jedoch die Möglichkeit als Schüler/Student oder Lehrer CS6 extended für 200€ zu kaufen als "Student and Teacher Edition". Adobe bietet auch ein Abo an für Photoshop CC.

mfg

Tobi

Das beste kostenlose Programm zur Bildbearbeitung ist Gimp.

Ok, danke schonmal für die schnelle Antwort ;D, ich werde es auf jeden Fall ausprobieren

0

Was möchtest Du wissen?