Kennt ihr eine kostenlose Videobearbeitung für YouTube?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du kein Geld mit deinen Videos auf YouTube machst, kannst du es zum Bearbeiten benutzen.
Solltest du keine hohen Ansprüche an das programm haben, kannst du auch MovieMaker benutzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In dem Fall handelt es sich um einen 'privaten Gebrauch', da du es ja nicht gewerblich nutzt bzw. damit Geld verdient. Also darfst du deine Videos, die du damit bearbeitet hast, auch nicht monetarisieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?