Kostenlose Schufa-Auskunft

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich weiß dass dieser Termin immer um den 1. oder2. April rum liegt (das kannst du bei einer Schuldnerberatung erfragen), abgesehen von diesem Termin ist es meines Wissens nicht möglich eine kostenlose Schufaauskunft zu bekommen. Du kannst sie lediglich für ca. 18 € bei der Schufa bestellen diese wird dir dann zugeschickt. Darauf findest du ausführlich deine Einträge. Ich hoffe ich konnte dir helfen, lieben gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoachimWinters
04.12.2010, 20:05

Wie kann man eine solch falsche Antwort als hilfreichtse auszeichnen bzw. wie kann man überhaupt eine so falsche Antwort geben?

0

Ein Mal pro Jahr (also innerhalb von 12 Monaten und zwar unabhängig vom Tagesdatum!!!) kann man eine kostenlose Selbstauskunft bei der Schufa und anderen Auskunfteien beantragen. Kostenlos heißt allerdings nur, dass man dort keine Gebühren o.ä. zahlen muss, tatsächlich fallen Kosten für eine Ausweiskopie und den Brief bzw. die Briefe an, weil der Antrag schriftlich gestellt werden muss.

Eine auf Dauer günstigere Alternative ist die Registrierung für Online-Selbstauskünfte, die zwar einmalig 18 Euro kostet, dafür aber anschließend einen täglichen Zugriff auf etwa geänderte Daten ermöglicht und auch die nächsten Jahre die o.g. Kosten der jährlichen "kostenlosen" Selbstauskunft spart.

Dazu der Tipp von Joachim Winters:

http://www.gutefrage.net/tipp/schufa-auskunft-online-beantragen-und-lebenslang-nutzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von baschi3587
05.12.2010, 15:36

Danke. Wenn ich davon ausgehe, dass das wahr ist, was man mir antwortet und sonst nichts besseres wie z.B. deine Antwort auftaucht dann zeichne ich das ja nu als hilfreichste antwort aus. wenn es ginge dann würde ich deinen nun als hilfreichste antwort auszeichnen. betrachte es zumindest so. danke nochmals für deine super antwort

0

Was möchtest Du wissen?