Kostenlose Reparatur bei Handvertrag?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo LockenFreakable,

da Du das Handy erst seit September 2015 besitzt hast Du sicher noch eine Herstellergarantie, innerhalb derer der Hersteller Schäden am Gerät kostenlos repariert. Allerdings geht es sich dabei, wie hier bereits erklärt wurde, nur um Schäden, die nicht vom Kunden verursacht wurden. Du solltest Deinen Anbieter kontaktieren und das Problem schildern. Dann kann Dir der Kundenservice genau mitteilen, was Du als nächstes zu tun hast. Es kann durchaus sein, dass der von Dir geschilderte Defekt bei diesem Handymodell häufiger auftritt und die Reparatur ohne weiteres übernommen wird.

Wir hoffen, wir konnten Dir weiterhelfen.

Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

- wie lange hast Du das Handy?

- ist es Eigenverschulden (runtergefallen o. ä)?

- wenn Eigenverschulden oder außerhalb der Sachmängelhaftung, ist die Reparatur über den Verkäufer oder den Hersteller meist die teuerste Variante.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LockenFreakable
15.03.2016, 13:30

Runtergefallen ist mir das Handy bis jetzt noch nie. Ich habe es seit September 2015, also ein halbes Jahr jetzt. Aber ich kann doch bei denen nicht nachweisen, dass mir das Handy nicht runtergefallen ist? Sonst könnte ja jeder da ankommen und sagen "Ist irgendwie kaputt gegangen, repariert doch mal", obwohl es runtergefallen ist oder Ähnliches? 

0

Was möchtest Du wissen?