kostenlose online-mathe-nachhilfe für terme ab 8. klasse gesucht!

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo! Setzen Sie sich sich doch mit dem Klassenlehrer/Fachlehrer in Verbindung, meist kennen die gute Nachhilfelehrer, evt. jemanden aus höheren Klassen. Schauen Sie in die Tageszeitung und/oder Anzeigenblätter. Ich (30 Jahre Erfahrung mit Nachhilfe) halte absolut nichts von Nachhilfeinstituten oder dergleichen, einzig Einzelnachhilfe ist effektiv. Ein kleiner Vergleich: Nachhilfe-Institute etc. bieten „Einzelunterricht in kleinen Gruppen“ an, mit einer Mindestvertragslaufzeit von 6 Monaten, mit festen Terminen und nur in den Räumen des Instituts. Niedrige Monatskosten von z.B. 130 Euro rechnen sich bei der üblichen Gruppengröße von 4 Schülern auf einen effektiven Stundensatz von ca. 50 Euro für jeden einzelnen Schüler um, da ja der Lehrer bei 4 Schülern in einer Unterrichtsstunde effektiv nur 11 Minuten Zeit für jeden einzelnen Schüler hat. Die Kosten fallen auch an, wenn ein Termin vom Schüler nicht wahrgenommen werden kann, dazu kommen dann ja noch die Fahrtkosten der Eltern… und die meisten Lehrkräfte haben keine 30 Jahre Erfahrung und wechseln oft die Gruppen / Schüler.

Viel Spaß, viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?