Kostenlose Movieflat bei Maxdome für Web.de-Mitglieder - tatsächlich kostenlos?

5 Antworten

Ich habe mich auch für die movie-flat angemeldet und meine auch, dass es hier keine versteckten Kosten gibt. Allerdings war ich von dem Angebot mehr als enttäuscht. Die Filme sind durchweg zweit- und dritt-klassige Produktionen, wie man sie auf jedem Privatsender jeden Abend massenweise sehen kann. Dazu kommt, dass man als Benutzer von Macintosh-Computern das Angebot nicht nutzen kann. Ich habe darauf hin meine web.de-Club-Mitgliedschaft endlich gekündigt, die ohnehin witzlos ist. Alle Services, die man dort mit viel Geld bezahlt, bekommt man mittlerweile auf technisch wesentlich besserem Niveau andernorts umsonst. Ich sage nur google-mail.

Stimmt sicher dass man "vergleichbare" Leistungen bei Goolemail "gratis" bekommt. Man zahlt halt in anderer Währung, nämlich mit seinen Daten.

0
@Zulufant

Stimmt, web.de würde nie deine Daten missbrauchen. Die bekannte Geburtstagsgeschenke-Abzocke ist natürlich von Google! United Internet ist absolut unschuldig… und wenn, dann haben sie deine Daten (Adresse/Kontonummer) von Google!

Träum weiter… wer wirklich viel Angst um seine Privatsphäre hat, muss sich schon einen eigenen Mail-Server aufsetzen. Alle nicht-Paranoiden haben mit Googlemail sicherlich nicht die schlechteste Wahl getroffen.

0

den Meinungen mit google / web.de kann ich mich nur anschließen. wir haben einmal eine zweite Emailadresse eingerichtet und uns im Namen vertippt. Monate später kam Werbepost (nicht nur eine bis heute). die war adressiert an den Namen mit dem Schreibfehler. komischer Zufall oder Datenhandel? Kann nun jeder selber entscheiden.

Was passiert denn, wenn man mal nen Film angeguckt hat, der nicht zur Movie-Flat gehört? Sie haben mir die reguläre Rechnung geschickt mit dem Preis des Filmes, das war ja auch o.k. Es war das "Pay-per-view" Könnte dann noch was nachkommen? Nicht daß ich jetzt plötzlich doch monatlich noch was zahlen muß?

Angebliches Gewinnspiel von REWE, Mediamarkt, etc.?

Hallo liebe Community,

ich wurde heute angerufen von einem Herren, der behauptete, dass ich bei einem Gewinnspiel unter den Finalen 20 bin. Das kam mir etwas komisch vor, denn ich erinnere mich nicht daran, bei einem Gewinnspiel mitgemacht zu haben.

Dann sagte er, dass ich das ca. vor 3 Monaten online gemacht habe. Das kann sogar stimmen, da ich vor 3 Monaten aus Spaß bei ein paar Gewinnspielen mitgemacht hatte. Nun ja, ich fragte ihn, von wem die Gewinne ausgehen und was der Preis ist. Es hieß, dass es eine Aktion von mehreren Unternehmen/ Anbietern war u.a. Rewe, Mediamarkt. Ich habe im Internet geguckt und tatsächlich gab es in den letzten Monaten Gewinnspiele von ihnen. Der Hauptgewinn sei ein BWM, auch das war der Fall bei meinen Recherchen im Internet.

Er fragte mich, ob ich noch Schülerin bin, ich bejahte und er erklärte mir was das Gewinnspiel war und dass sie sich im Dezember dann noch mal melden würden.

Im Internet habe ich auch von vielen Verarschen gelesen. Dort wurden die Leute aber um ihre Kontodaten gebeten und sie sollten ein Abo für eine Zeitschrift kaufen. Das war bei mir nicht der Fall. Ich wurde auch nicht von einer Handynummer angerufen, sondern von einer 099125(...)

Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Was meint ihr?

...zur Frage

E-Mail Adresse einfach weg(Web.de)?

Hallo liebe Nutzer,

Ich habe seit einer Woche folgendes Problem.

Und zwar ist mein Email Account mit meinem Handy verbunden und hat sich immer Problemlos verbunden, seit knapp einer Woche tut er dies nicht mehr, da etwas nicht stimmt (Name oder Passwort falsch).

Ich habe mich auch über dem Browser versucht anzumelden geht auch nicht.

Passwort zurücksetzen geht auch nicht da die Email Adresse die damals von mir angegeben wurde ist auch schon längst gesperrt, trotz Anruf damals wollte sich Web.de nicht dazu entschließen diese wieder freizugeben.

Somit senden er denn link um das Passwort zurück zu setzen an eine Email die nicht existiert.

Ein Anruf kostet heutzutage bei web.de für nicht premium Mitglieder 4 Euro,

da jetzt meine Frage, kann ich irgend wie meinen Account wieder bekommen ohne Web.de Geld zu zahlen, immerhin kann ich nichts dafür das mein Passwort von heute auf morgen falsch sein soll.

Ich finde in solchen fällen sollte es auch für kostenlose Kunden eine Möglichkeit geben kostenlos mal mindestens nachzufragen was da nicht stimmt.

...zur Frage

Ab wann wird es auf Tinder kostenpflichtig?

Wie viele Likes und Herzen kann man anderen Mitglieder auf Tinder als normaler Benutzer senden, ohne dass man zur Kasse gebeten wird und es Gebühren kostet? Sind die Flirt-/Kontaktmöglichkeiten nur pro Tag begrenzt oder allgemein?

...zur Frage

Kann man von Maxdome.at auch alles auf die Festplatte downloaden, ohne den Maxdome-Download-Manager?

Gibt es ausser dem Maxdome Download Mannager und der Bildschirmaufnahme noch eine kostenlose Möglichkeit sich Filme oder Serie-Folgen auf die Festplatte zu ziehen?

...zur Frage

Maxdome mit 17?

Hey kann man mit 17 schon ein maxdome abo abschließen ? Hab eine sparkassen karte ?

...zur Frage

Auf anscheinenden Telefonbetrüger reingefallen. Was tun?

Hallo, ich wurde angeblich von "1&1 - Internet AG" gestern angerufen und mir wurde ein Probemonat für eine Website angeboten. Da ich momentan nach einem guten Anbieter suchte, wollte ich das auch tatsächlich ausprobieren. Sollte man nicht zufrieden sein, müsse man nach 1 Monat kündigen, sonst fallen pro Monat 9,99€ an Kosten an. (Die Nummer des Anrufers war: 0800 100353310)

Der Mann zeichnete das Gespräch auf und fragte mich nach meinen Kontodaten. Diese hatte ich im Moment nicht bei mir und dann erklärte er mir, ich könnte auf folgender Seite diese nachtragen:

http://s471615164.website-start.de/

Angeblich sollten mir dann alle Infos und Login-Daten nachfolgend zugemailt werden.

Selten blöd wie ich bin, habe ich meine Kontodaten tatsächlich angeben... Auf LogIn-Daten wartete ich vergeblich.

Nun meine Frage:

Können diese Menschen was mit meinen Daten anfangen? Sollte ich mein Konto sperren lassen? Wie soll ich etwas bei einer Firma kündigen, die ich nicht erreichen kann?

Ich bräuchte mal Tipps was ich nun tun sollte :(

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?