Kostenlose Entfernung von Hijacker, Spyware und Malware?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

wenn alles vergebens scheint, gibt es noch immer die guten Live-Systeme. Das sind Betriebssysteme, welche man z.B. von der CD oder einem USB-Stick aus am PC starten kann. Diese Systeme sind meist um einiegs beeser wie "normale" Scanner.

Hier ein paar Links von solchen Systemen, welche ich als gut empfinde:

http://www.avg.com/de-de/avg-rescue-cd

http://www.avira.com/de/download/product/avira-rescue-system

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quienique
25.03.2016, 22:20

danke für den tipp, ich habe erfahrungen mit avg, ich hoffe das es klappt :)

0

Start Systemsteuerung Programme und Funktionen Rechtsklick auf das Programm deinstallieren anklicken und dann ist es auch runter nicht die Ordner löschen oder so alles über die Systemsteuerung. Und dann Leute bitte hört auf euch den ganzen Mist aus dem Internet runterzuladen immer nur von der Seite des Herstellers nicht Chip oder was weiß ich. Ich meine ich verdiene damit mein Geld eure Kisten dann wieder ganz zu machen aber ich kann es nicht verstehen dass man nicht daraus lernt Punkt nicht persönlich gegen dich aber passiert halt sehr oft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quienique
25.03.2016, 22:13

ich habe es versucht die programme über die systemsteuerung zu deinstallieren ( So mach ich es auch eig immer) nur es wird da wirklich rein garnichts angezeigt, und nur mal so, ich dacht chip wäre sicher :o

0
Kommentar von KeXxHD
25.03.2016, 22:18

Chip.de ist auch sicher, verpackt bloß in diese selbstgemachten Installer haufen so Werbe-Kram, ist ja auch kein Vergehen, die wollen ja auch nur Geld damit machen.

0
Kommentar von Svenkoll
26.03.2016, 10:14

naja es gibt der extra Entferner Programme für bestimmte Malware aber davon halte ich nicht viel versuch mal den Ordner zu suchen auf meinem PC klicken im Explorer und gib mal die beiden Begriffe einen die du mir genannt hast und dann schaust du in jedem installordner muss auch ein deinstallierungs Button sein auch die werbetypen müssen das machen das ist der einzigste Weg den ich noch wüsste ansonsten kann ich dir gleich sagen private Daten sichern und Windows neu aufsetzen. LG

0

Wie? Das Entfernen kostet? Versteh' ich nicht. Egal.

1. Installiere 'Malwarebytes' Anti Malware' , das ist schonmal super gegen einen Großteil von schädlicher Software

2. Installiere 'CCleaner' , der kann deine Browser Einstellungen bereinigen und somit auch irgendwelche Toolbars oder Add-Ons entfernen

3. Falls das nicht klappt oder du keine Ahnung hast was ich meine, installiere deinen Browser einfach erneut, dann ist er wieder frisch und nicht vollgemüllt mit solchen sinnlosen Sachen wie Toolbars.

Greetz KeX

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von quienique
25.03.2016, 22:19

das programm was ich durchlaufen lassen habe kostet, da ich nicht einmal wusste das so ein hintergrundprogramm überhau pt existent ist und ich es durch die normalen firefox einstellungen nicht rausbekam, aber ich werde deinen tipp verfolgen :)

0
Kommentar von Svenkoll
26.03.2016, 10:15

so einfach ist das nicht den Firefox deinstallieren und wieder installieren also in der Regel sind die dann noch lange nicht weg

0

Was möchtest Du wissen?