kostenlose Bildbearbeitungsprogramme für den PC?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn es dir nur um einfache Hautverbesserungsarbeiten geht, dann könntest du dir auch mal online ipiccy.com anschauen. Dort auf dem Reiter mit der Person ist einiges hilfreiches zu finden. Alternativ dazu hat auch der Online-Editor von Adobe eine "Touchup" Funktion: http://www.photoshop.com/tools?wf=editor

Sehr gut kann man Hautunreinheiten mit Gimp (gimp.org oder partha.com) zu Leibe rücken (Stempelwerkzeug und Heilen-Werkzeug) und mit dem Selektiven Gaußschen Weichzeichner auch das Hautbild verbessern - oder einem nur ganz leicht deckenden Pinsel in einem Hautton (quasi als Puderquaste).

Auch der Magix Foto Designer (zu finden bei Chip oder magix.com) bietet einige Hilfen. Ich habe hier nur die alte 6er Version installiert, aber die Funktionen sind sicherlich auch in der neuen Version noch vorhanden ;). In der 6er befindet sich unter den 1-Click-Assistenten ein Bereich "Detaillierte Bildbearbeitung" und darunter zum einen "Klonen" und zum anderen "Kratzer und Flecken entfernen".

Von Mediachance gibt es auch noch zwei Tools, die nichts anderes machen, als auf Knopfdruck das Hautbild eines Portraits zu verbessern. Kein gezieltes Entfernen von Hautunreinheiten, sondern ein "Rundumschlag": DCEnhance und ClearSkinFX - alt, aber immer noch brauchbar für die schnelle Verbesserung des Hautbilds.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GIMP ist das mit Abstand beste freie Bildbearbeitungsprogramm, vor allem, weil man das auch noch so schick erweitern kann... Einfach zu bedienen ist es nicht unbedingt - da braucht es schon ein wenig Einarbeitungszeit.

Etwas weniger Umfang als GIMP und leichter zu lernen ist Magix Fotodesigner 7... Ich hatte vor ein paar Jahren mal kurz den 5er... fand das Dingen eigentlich immer ganz nice - es hat nur meinen steigenden Ansprüchen nicht mehr genügt... aber Pickel wegmachen geht locker...

Manche schwören auch auf Paint.NET - ich finde es nicht so prickelnd, aber vielleicht gefällt es dir --> kann man ähnlich wie GIMP mit Adds erweitern...

Nur für den Fall, dass dir jemand Photoshop CS 2 empfehlen sollte: Dies ist nicht kostenlos! Legal kostenlos downloaden und nutzen dürfen das nur Leute, die es damals mal teuer gekauft haben.

greez

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kostenlose Download-Programme für den PC zur Bearbeitung von Fotos und Grafiken:

- Gimp (Die Beste Freeware, Photoshop-Pendant)

- Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)

- Paint.Net

- JPG-Illuminator (Spezialist für Bilder zuschneiden, schnelle Korrektur von Unter- u. Überbelichtung, Weißabgleich, Kontrolle von Schattierungen, Ausrichten, Einfärben, S/W und mit einer Stapelverarbeitung, Rahmen, Texte erzeugen und Handbuch-PDF-DE), sehr zu empfehlen für schnelle Korrekturen.

- XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder …

Fotos bearbeiten im Internet, Effekte und Collagen erstellen – schnell, einfach und kostenlos.Hier ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können. Sie sind auch gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen.

- pizap.com (z. B. Collagen)

- fotor.com/

- fotoflexer.com

- imagechef.com

- sumopaint.com_app

- pixlr.com_editor apps.pixlr.com/express/ (viele Effekte)

- lunapic.com_editor

- rollip.com_start

- photogramio.com_/de

- photoshop.com/tools

- makeup.pho.to/de online-image-editor.com/?language=deutsch

- PicsArt

Um Bilder im RAW-Format kostengünstig zu bearbeiten, eignet sich die Freeware RAW-Therapee.

- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

Für Screenshots:

LightShot ist eines der besten Screenshot-Tools im Freewarebereich für Windows und ideal für alle, die ein schlankes Tool suchen, um ab und an den Bildschirm abzufotografieren. Dabei geizt die Freeware nicht mit Funktionen.

- chip.de/downloads/LightShot_71776578.html

Anleitungen zu den Programmen findest du im Internet oder der Programm-Hilfe.

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mulki
02.11.2015, 12:57

Ich würde gern wieder JPG-Illuminator haben wollen, aber bei Windows 10 funktioniert der Download nicht. Ich habe mehrere ausprobiert, aber immer schlägt mein AVIRA Pro sofort Alarm und warnt mich.

0

Hi,

Gimp, Paint.Net oder PhotoShop sind eher etwas für anspruchsvollere Nachbearbeitung und schwer zu bedienen.

Ich kann dir Googles "Picasa 3" empfehlen. Kostenlos, sehr leicht zu bedienen und bringt die wichtigsten Funktionen für eine einfache Nachbearbeitung mit. Zur Entfernung von Pickeln eignet sich bei diesem Programm die Funktion "Retuschieren".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GIMP ist ein hammer Programm und quasi wie fotoshop nur umsonst und du kann echt alles machen, ich mach z.B. schon immer meine yt bilder etc mit diesem Programm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Adobe photoshop Elements 11 (oder so) ist gut. Das mit den Pickeln,.. ich weiß nicht so genau ob du sie damit wegmachen kannst, aber du kannst ja selber mal gucken :)
Hoffe ich konnte dir helfen
LG Marie ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harassity
01.11.2015, 22:58

PSE ist aber nicht kostenlos...

1

Gimp, paint.net

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

GIMP ist mein Favorit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?