Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme? [Amateur]

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wozu brauchst du etwas anderes, wenn du schon Paint.net hast und die "meisten Funktionen" "brauchbar und erfolgreich umsetzen" kannst? Paint.net soll doch auch noch erweiterbar sein mit Filtern und so? Ich finde ja, nichts geht über Gimp - und das wäre dann auch der nächste Schritt nach Paint.net, wenn du noch eine Stufe nach oben willst.

Ich könnte dir noch den Magix Foto Designer empfehlen, aber wie gesagt, wenn du mit Paint.net klarkommst, dann brauchst du den nicht wirklich. Jedenfalls ist er recht übersichtlich, hat einige 1-Click-Assistenten, kann mit Photoshop 8bf-Filtern umgehen...

Fotos bearbeiten und Effekte erstellen im Internet – schnell, einfach und kostenlos. Hier hast du eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen. Die sind besonders gut dafür geeignet, wenn man für Profilbilder verschiedene Filter oder Effekte benötigt. Sie sind auch gut geeignet, um das teilweise kostenpflichtige Picmonkey zu ersetzen. Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG

  • pizap.com
  • imagechef.com
  • sumopaint.com_app
  • pixlr.com_editor
  • lunapic.com_editor
  • pixlr.com_o-matic
  • rollip.com_start
  • photogramio.com_/de
  • faceyourmanga

Bildbearbeitung-Programme alle kostenlos: Photoscape --- KolourPaint --- FastStone Image Viewer --- IrfanView und Krita; Gimp ist vergleichbar mit PhotoShop :-) , hoffentlich habe ich dich jetzt nicht überfordert :-o

Was möchtest Du wissen?