Kostenlose App um Fotos zu bearbeiten, Mac?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

"PIXLR" von Autodesk ist gerade umsonst und von der gleichen Firma kannst du für Special Effects noch "Motion FX" laden. Alle anderen Apps von denen ebenso kostenlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaswf
08.04.2016, 17:29

danke :)

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
08.04.2016, 17:30

"Fotor" von Chengdu Everimaging Science ist auch umsonst.

0
Kommentar von jaswf
08.04.2016, 17:31

danke! ist das alles im appstore?

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
08.04.2016, 17:39

Jo.
Und für deinen Text kannst das kostenlose "Watermark Pro" von cf/x nehmen. Da hast du zwei Fliegen mit einer Klappe, da du noch Wasserzeichen einbauen kannst und selbstgemachte Logos.

0
Kommentar von jaswf
08.04.2016, 17:41

oh man wie kann ich dir danken ? xD du hast mir sehr viel suche erspart!

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
08.04.2016, 17:41

Und beeil dich. Fotor kostet sonst wieder 15€.

0
Kommentar von JohnnyAppleseed
08.04.2016, 17:42

Mache ich doch gerne für dich. Habe diese Programme schon jahrelang und bin sehr zufrieden damit.

0
Kommentar von jaswf
08.04.2016, 17:48

👍🏻

0

Wenn es nur darum geht Texte einzufügen, kannst du das auch mit der Vorschau App machen. Die Vorschau ist standardmäßig auf jedem Mac installiert und bietet so einiges in Sachen Bildbearbeitung, auch wenn es natürlich keine echtes Bildbearbeitungsprogramm ist. Aber für kleine Änderungen, Texte hinzufügen, Größenänderung, Helligkeit etc. reicht es aus.

Ich bearbeite z.B. meine ganze Screenshots damit. Hier Beispiele, was du damit z.B. noch machen kannst:

http://www.appletutorials.de/mac-os/mit-der-vorschau-app-bilder-bearbeiten.html

Grüße
Tina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jaswf
09.04.2016, 11:16

danke :) benutze jetzt dank johnappleseed watermark PRO. super programm !

0

Was möchtest Du wissen?