Kostenlose Abtreibung unter 18 Jahre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In Österreich war es noch nie kostenlos, weil keine Krankenkassen-Pflichtleistung.

In Deutschland zahlt das Bundesland (bzw. die Krankenkasse) bei Frauen ohne eigene Mittel, unabhängig vom Alter. In der Schweiz ist es eine Pflichtleistung der Versicherung, allerdings nach Abzug von Selbstbehalt (10%) und Franchise (bis zu 2500 Franken), so dass die Frau u.U. die ganzen Kosten selbst tragen muss.

Die Abtreibung ist eine Industrie . Vom Staat erlaubt und legitimiert ,von der Abtreibungslobby schöngeredet und Sprach verschleiert ,und vom Steuerzahler gewollt oder ungewollt finanziert .

Von unzähligen Frauen und Männern erlitten !

Es ist viel leichter eine vermeintlich Kostenlose Abtreibung nachgeschmissen zu bekommen als das du irgendwo wirkliche Angebote zur Hilfe bekommst.

Die es auch gibt ,aber leider nicht bekannt sind . Traurig aber Wahr !

solange du nicht selber verdienst ist es für dich soweit ich weiß kostenlos

Was möchtest Du wissen?