Kostenlos und Legal Animes schauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Anbieten urheberrechtlich geschützten Materials ohne Genehmigung des Rechteinhabers ist illegal. Eigentlich sollte das doch inzwischen jedem klar sein.

Schonox 26.06.2016, 02:36

Ja, aber ich biete es ja nicht an.

0
hydrahydra 26.06.2016, 02:37
@Schonox

Wenn du von illegalen Seiten profitieren willst, dann los...

0
MashiroShiina 26.06.2016, 13:05

Aber genau das ist vielen eben nicht klar oder wollen es einfach nicht wahr haben.

0

streamen ist immernoch eine gesetzliche grauzone, nicht direkt legal, aber auch nicht illegal- solang du nix downloadest kann dir keiner was. du kannst noch auf proxer.me gucken. mit den beiden seiten dürfte alles abgedeckt sein. mehr braucht man nicht

blutwurst712 26.06.2016, 02:35

Es ist eig. illegal weil der Stream wird kurzzeitig auf dem PC gespeichert aber das ist nur kurz und eben das ist illegal, soweit ich weiß

0
Neuter 26.06.2016, 02:37
@blutwurst712

wie gesagt es ist noch eine grauzone. das kurzzeitige speichern stellt nämlich keinen direkten download da. das ist halt politikkleinigkeiten, weswegen streamen glücklicherweise noch eine grauzone ist

0

bs.to ist mehr so eine rechtliche Grauzone, da sie auch Animes veröffentliche, die in Deutschland lizenziert sind. 

Die Seite http://www.crunchyroll.com/ bietet nur Animes an, die nicht in DE lizenziert sind

Nun burning series zu besuchen ist legal. Zu streamen liegt in einer rechtlichen Grauzone, wird nicht geahndet. Ein Download der Folge ist illegal!

Was möchtest Du wissen?