Kostenlos programmieren lernen?

9 Antworten

Ich empfehle dir dringend, mit Büchern zu lernen. Die vom Rheinwerk-Verlag sind ganz gut. So habe ich auch gelernt und sogar kostenlos! Denn diese Bücher gibt es in vielen Bibliotheken, also vielleicht auch bei dir.

Die primäre Lernquelle wird allerdings immer die Erfahrung sein. Über die Bücher lernst du nur die Theorie. Du musst aber auch lernen, dieses Wissen richtig einzusetzen. Dies geht nur über Erfahrung.

Von dem, was du tun willst, würde ich mit dem Webdesign beginnen. D.h. HTML, CSS, JavaScript und PHP inkl. MySQL/MariaDB.

PHP und JavaScript sind aber nur Scriptsprachen. Zur Roboterprogrammierung brauchst du eine richtige Programmiersprache. Also kann ich dir empfehlen, den Weg über Java zu gehen. Mit Java lernst du erstmal richtig programmieren und dann kannst du mit C weitermachen, welches du für Roboter benötigst.

Ich würde erstmal ein paar Projekte mit Mikrocontrollern und Arduinos durchführen, um überhaupt erst eine Basis für die Robotik zu schaffen, welche letztendlich auch nur darauf aufbauen.

Du benötigst dabei nicht nur das softwaretechnische Wissen, sondern musst dich auch mit der Hardware beschäftigen, weil du hier sehr hardwarenah programmierst. Du sprichst direkt die einzelnen Komponenten wie Sensoren, Motoren, Lampen etc. an, ohne dass irgendein Betriebssystem dazwischen ist.

Das bedeutet aber auch, dass du i.d.R. zumindest über grundlegendes Wissen in der Elektronik verfügen solltest. Nicht nur Löten können, sondern auch auch in der Lage sein, Schaltpläne zu verstehen und selber aufzustellen, gehört dazu.

Sicherlich gibt es auch Fertigroboter, welche schon einen beachtlichen Softwarevorbau besitzen. Diese können anfangs zwar interessant sein, später werden eigene Modifizierungen immer komplizierter, wenn du nicht über das nötige hardwareseitige Wissen verfügst.

Den Weg über das Webdesign, hin zur Mikrocontroller-Programmierung finde ich übrigens sehr schlau und empfehlenswert. Dadurch lernst du nicht nur gutes Design, was vielen Programmierern fehlt, sondern deckst auch gleich eine breite Facette an Wissen ab. Das einzige, was in deiner Reihe noch fehlt, ist C++, aber wenn du C kannst, kannst du dich ja auch daran versuchen.

Assembler wäre in dem Kontext sicherlich auch interessant.

Im Internet findet man viele gute Projekte zum Lernen. Z.B. Linienfolger, Labyrinth etc. Je mehr du selbst machst anstatt abzuschreiben oder zu spicken, desto besser wirst. Es macht durchaus manchmal Sinn, mehrere Tage nur darüber nachzudenken, wie man eine Aufgabe lösen kann. Das ist besser als aufzugeben und nachzusehen.

Zusammenfassend: Der primäre Lernfaktor ist Erfahrung in Verbindung mit Spaß, der sekundäre ein Buch vom Rheinwerk-Verlag. Als Nachschlagewerk für zwischendurch dient das Internet, v.a. die offiziellen Dokumentationen.

Beim Webdesign also die Seiten vom W3C, Mozilla Developers, die PHP-Dokumentation und zahlreiche hilfreiche Tutorials. Für die Mikrocontroller-Programmierung ist es eher dünner. Ganz gut eignen sich hauptsächlich ehef unterschiedliche Seiten, die du gut über Google finden wirst. Du wirst schon selbst sehen, welche Seiten für dich immer wieder hilfreich sein werden.

Die Kosten sind das wenigste, inzwischen gibt es zu allen gängigen Programmiersprachen viele ergiebige Foren und Webstites, die den Büchern weitgehend das Wasser reichen können. Findet man leicht mit googeln.

Das meiste was du investieren musst ist Zeit, viel Zeit. Das Programmieren wird dir niemand anders beibringen können als du selbst. Und du musst dich für EINE Sprache entscheiden, später können andere dazukommen, wenn du schon mal etwas Erfahrung hast.

Welche Sprache? Javascript und C++ sind zwei völlig verschiedene Welten. Ersteres eine einfache Scriptsprache, zweites ein mächtiges und komplexes Programmierwerkzeug.

Eine gute Wahl zum einsteigen (und später auch zum weitermachen) wäre Visual Studio Express von MS, ist kostenlos uns bietet gleich mehrere Sprachen. Ausserdem sehr ausführliche und gute Informationsseiten mit Beispielen und Supportforen.

Was du willst musst du entscheiden, Roboter zu programmieren ist etwas ziemlich anderes als Websites zu realisieren oder zu optimieren.

"JavaScript ist eine einfache Scriptsprache".

Die Aussage ist süß, aber ich glaub, du hast noch nie so richtig JavaScript programmiert. Bei solchen Sachen wie Hoisting, klassenlose Objektorientierung, funktionale Aspekte, Closures, dem Unterschied zwischen null und undefined sowie zig Frameworks / Libraries (von denen einige inzwischen auch ziemlich bedeutend sind) kann man eher weniger von einer "einfachen Scriptsprache" sprechen, JS ist ebenfalls sehr mächtig.

1
@ceevee

Da hast du recht, intensiv habe ich mich mit js nicht auseinandergesetzt. Doch das ändert nichts daran, dass es eine Scriptsprache ist, die fortschrittliche Programmierkonzepte wie Polymorphie, Vererbung und halt alles was mit dem objektorientierten Konzept zu tun hat nicht oder nur auf Umwegen bewerkstelligen lässt. Also "einach" ist js schon nicht, wenn man sich wirklich tiefer damit beschäftigen will, auch da gebe ich dir recht.

2
@ceevee

dem Unterschied zwischen null und undefined

Also damit würde ich mal nicht angeben.

null ist im Nachhinein eine der blödsten Ideen der Programmiegeschichte - und du hast mittlerweile bereits Sprachen, die kein null mehr haben. Selbst Sprachen mit null, führen "Option" als bessere Alternative ein.

Dass Javascript da gleich 2 unterschiedliche "nulls" hat ist einfach grußelig...

Hoisting

Zähle ich mal auch zu den "sinnlosen" Eigenschaften von Javascript. Oder kannst du mir erklären, wo der Sinn dahinter ist?

Ja, JS hat ein (im Vergleich zu z.B. C++) extrem vereinfachtes Scope-System.

klassenlose Objektorientierung

Meinst du damit, dass Javascript halt kein Keyword "class" hat und du "function" nutzen musst?

Deshalb sind das aber trotzdem Klassen...

funktionale Aspekte, Closures

Jaaaa...  Irgendwo hat da Javascript schon ein paar brauchbare Sachen und First-class functions.

Aber mir fällt da nichts ein, was es nicht auch in C++ gibt.

Und wenn du schon mal mit einer "richtigen" funktionalen Programmiersprache gearbeitet hast und verstanden hast, was "funktional" so wirklich heißt...

Javascript hat ja noch nicht mal Pattern matching. Und man hat da so viele Seiteneffekte...

=> Javascript ist sehr einfache Skriptsprache ;).

2
@Tuxgamer2

Die Seiteneffekte liegen wohl eher in dem Objekt, was mit JS bearbeitet wird (Web-Seiten)

0

Wie kann ich das mit html/javascript/Css programmieren?

Ich will eine Website erstellen in dem im Header so ein Button den man ausklappen kann ist. leider habe ich keine ahnung wie ich so was programmieren kann...kann mir bitte jmd dabei helfen(bitte keine 100seiten code :D, wie ich auf manchen webseiten sah...) ich will es möglichst einfach aber trozdem schön und professionell machen...danke schonmal im vorraus :)

ps:noch ein bild wenn man auf diesen rot ein gekringelten button klickt klappt sich etwas auf (sowas will ich programmieren)

...zur Frage

Welche Programmiersprache sollte man für die Erstellung von Internetseiten lernen bzw. reicht html und css aus, oder sollte man auch Javascript o.ä. lernen?

Hallo liebe Community!

Ich möchte mich gerne autodidaktisch mit dem programmieren von Webseiten auseinandersetzten. MIr ist klar, das html und css wohl nötig sind, allerdings habe ich mich gefragt, wie nötig man Kenntnisse in anderen Sprachen, z.B. Javascript braucht.

Ein Beispiel: Kann man eine Internetseite mit einem integrierten Forum nur mit html und css programmieren oder braucht dafür eine andere Sprache?

Mit Javascript kann man ja scheinbar Dinge programmieren, mit denen der Besucher interagieren kann. Könnte man das auch mit html oder css umsetzten?

Ich habe keinen Zeitdruck und muss auch keine Webseite erstellen. Trotzdem würde es mich interessieren, mit welchem zeitlichen Aufwand man rechnen muss, halbwegs professionell wirkende Internetseiten zu bekommen ( die Bereitschaft, sich intensiv mit dem Thema auseinanderszusetzten vorrausgesetzt). Habt ihr da Erfahrungswerte?

Könnte man eine Webseite (zur Übung beispielsweise) offline programmieren, ohne eine Domain oder einen Serverplatz und damit Kosten zu haben?

Danke für eure Hilfe :-)

Ach ja- ich habe ein paar kleine Programmiererfahrungen in NetLogo und R

...zur Frage

Womit ein Idle Game programmieren?

Mit welcher Sprache/Engine würdet ihr ein Idle Game sprich ein Spiel wie Cookie Clicker programmieren? Ich hab an HTML + JavaScript + CSS gedacht oder eventuell C# mit SFML weil ich dies halt kann. Hättet ihr für C# mit SFML ein paar gute Tutorials auf Lager? Danke für eure Antworten jetzt schonmal :)

...zur Frage

Wie kann mein Sohn (12 Jahre) das Programmieren erlernen?

Hallo, mein Sohn (12 Jahre) möchte das Programmieren erlernen. Er hat allerdings damit noch keine Erfahrung. Wie kann man das lernen und mit welcher Programmiersprache?

...zur Frage

Handy App mit HTML 5, CSS und Javacript?

Hallo, ich habe eine App idee komme da in Java und C# allerdings auf meine Probleme. Ein Kollege von mir meinte ich soll die App in HTML CSS und Javascript programmieren, allerdings finde ich dazu absolut nichts wirklich im Internet. Nun meine Frage wie gehe ich vor? eine App in HTML Javascript und CSS zu programmieren? welches Entwicklungsumgebung nehme ich dafür um es für das Handy zu optimieren? Die Sprachen behersche ich aber das für das Handy? das ist mir fremd.

Ich danke euch für eure Hilfe.,

...zur Frage

Urheberrecht auf HTML Codes?!

Hallo, gilt das Urheberrecht auch auf HTML Codes.

BSP: Ich würde eine Website "programmieren", dürfte dann eine x beliebige Person diese kopieren, die Grafiken, Texte und Links austauschen und diese Website dann als seine benutzen?

Auf welchen Sprachen gibt es Copyright? HTML, CSS, HTML, Javascript?

Vielleicht kennt ihr euch da besser aus. Mit Goolge hab ich auch nichts gefunden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?