kostenlos handy orten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn es noch AN ist (ruf es an -halt deine SIM-noch aktiv angemeldetist), dann würde ich auf der Hotline meines Betreibers anrufen ....
Ich weiss das O2 diesen Service anbietet und mandadurch seinHandy orten lassen kann ..... Wenn die Sim nicht mehr aktiv ist und das Handy aus ist oder halt ne andere Karte drin ist, dann wird es nicht mehr klappen (auuser du weisst wer es geklaut hat und du hast seine nr... aber dann wüssteste ja wos ungefähr ist)...
von daher - gukken ob s an iss und betreiber anrufen

ich glaub es ist aus obwohl es an war bewor es geklaut wurde weil ständig kommt dass der gewünschte gesprächspartner nicht erreichbar ist. und ich habe penny mobil

0

Orten iss schlecht, weil dazu muss man mit dem Handy zustimmen, dass man geortet werden darf.. also das iss echt schlecht, wenn mans verliert. Musst sone Hundeleine hin machen und dann drauf drücken, dann rollt sie sich ein und das handy iss da ;-)

Das ist nur möglich, wenn der Telefonanbieter ein solchen Service anbietet. Aber die Lokalisation ist sehr oberflächlich und lässt nur eine Ortung auf 50 Meter genau zu, was bei einem so kleinen Ding wie einem Handy nicht viel bringt.

bei der polizei geht es nur mit rechts beschluss und handy nummer

sch*****, trotzdem danke :) eine hundeleine war leider nicht dran :(

0

sch*****, trotzdem danke :) eine hundeleine war leider nicht dran :(

0

Was möchtest Du wissen?