Kostenlos bzw Kostengünstig in Stuttgart Zentrum parken für 2 Tage Und Sehenswürdigkeiten:-)?

2 Antworten

Kostenlos in Stuttgart Zentrum parken ist wohl nicht, kostengünstig kenne ich auch Nichts. Als eine gute Alternative sehe ich den Fernsehturm (der Erste weltweit, wieder zum Besichtigen geöffnet), bzw die Parkplätze davor die meines Wissens kostenfrei sind.

Man kann ab "Ruhbank" mit der Bahn (Linie 15 {oberirdisch} oder 7 {unterirdisch}) für nur eine Zone bis ins Zentrum (zB Schlossplatz, Charlottenplatz, HBF). Die Frage wäre welches Hotel Du hast, dementsprechend müsste man evtl umdenken.

Besichtigen würde ich das Mercedes-Benz-Museum, Fernsehturm, Schlossplatz, Bahnhof (wenn der auch nicht mehr so wie einst aussieht), Marktplatz, Königsstr/Marienstr (Einkaufsmeile).

am besten kannst am birkenkopf parken den man auch gleich besichtigen kann. dann mit bus oder ubahn vom botnangersattel fahren in die city?

was man sehe sollte ist daimler und porsche museum? roter berg besenwirtschaft? auch die mineralbäder in cannstatt? die markthalle sollte man gesehen haben?

ja dann kommt es noch sehr was man so machen möchte? weis ja nicht was ihr wollt oder wie alt ihr seit?

18/19 Jahre  :-) danke schonmal

1
@AdriR

ja dann werden die viele läden sicher ein ziel sein? als königstr. oder umgebung z.b. breuninger

0

Ersatzpapiere bei Bundespolizei beantragen?

Hallo alle zusammen!

Ich habe ein kleines Problem mit meiner Urlaubsplanung. Ich möchte in ein paar Tagen nach Mallorca fliegen. Allerdings ist mein Personalausweis abgelaufen.

Nachdem ich mich nun ein wenig schlau gemacht habe weiss ich, dass die Möglichkeit besteht Ersatzpapiere bei der Bundespolizei zu beantragen. (Vorläufigen Reisepass/Personalausweis beantragen ist mir nicht möglich)

Diesen kann man auch vorab schon online "bestellen" und muss ihn dann abholen. Ich fliege vom Flughafen Frankfurt Hahn ab, befinde mich aber bis kurz vor der Abreise noch in Stuttgart.

Hat jemand bereits Erfahrung mit dem Verfahren gemacht und kann mir sagen wie das ganze abläuft bzw. ob es möglich ist den Ausweis bereits in Stuttgart zu bekommen?

LG Tonton

...zur Frage

Ausflugsziele im Raum Stuttgart/Schwäbische Alb

Hey, nächste Woche kommt meine Austauschschülerin und am Wochenende würden wir gerne was zusammen besichtigen. Es sollte im Raum Stuttgart bzw. auf der Schwäbischen Alb liegen. Habt ihr ein paar gute tipps?

...zur Frage

Carport und Stellplatz Parkplatz

Mein Nachbar hat neu gebaut, eine Garagenzufahrt zu den hinter dem Haus gebauten 3 Fach Garagen besteht an der Grenze zum nächsten Nachbarn. Es waren vorher 3 geräumige Parkplätze vorm Nachbargrundstück vorhanden. Jetzt nach dem Bau wurde bis auf ca. 2.50m keine EInfriedung bzw. wurde das Grundstück Strassenseitig (Öffentlichestrasse) aufgelassen. Der Bereich von seinem Haus zur Strasse wurde Gepflastert und wird als Parkplatz genutzt, somit wird der Öffentlichkeit Suggeriert hier kann nicht mehr geparkt werden weil die wegfahrt Blockiert ist. Hier nochmals es ist eine Öffentlichestrasse der Gehweg ist gegenüber. Um dem ganzen noch die Krone auf zu setzen wird ein Anbau fast über die gesamte Front des Hauses als Carport Deklariert. Meiner Meinung nach sind das Putin Methoden etwas zu Anektieren das einem nicht gehört nämlich KFZ Stellplätze vorm Haus die Normal für den Öffentlichen Verkehr bzw. Besucher oder Anwohner der Strasse zur Verfügung stünden würden. Ich weis nicht ob es eine Gesetz gibt mit dem ich in einer Wohngegend meine Eigenen Parkplätze generieren kann in dem der Zaun weggelassen wird. Wenn neu gebaut wird sollten doch normal Stellplätze geschaffen werden und nicht der Öffentlichkeit entzogen werden. Wenn das Schule machen würde, gäbe es bald keine Parkmöglichkeiten mehr in Öffentlichen Strassen ausser für die jeweiligen Hauseigentümer. Sollte doch mal ein Fahrzeug dort Parken, wie sieht Es Verkehrsrechtlich aus ?? wird Er Abgeschleppt ? oder Verwarnt ?. Er Parkt auf Öffentlicherstrasse Blockiert aber dadurch die Zu bzw. Wegfahrt der Fahrzeuge auf den Selbstgeschaffenen Stellplätzen.

...zur Frage

parken auf privatparkplatz erschwert durch "Falschparker"?

Hallo,

ich lebe in einem Mehrfamilienhaus, hinter welchem sich ein Privatparkplatz befindet, welcher zu 2 Häusern gehört. Auf der einen Seite sind Parkplätze der Mieter (u.a. meiner) und auf der Gegenüberliegenden Seite sind Parkplätze eines Versicherungsbüros.

Diese Leute von der Versicherung parken einfach in Zweiter Reihe, also wenn ihre Parkplätze voll sind, stellen sie Autos einfach direkt hinter die in der ersten Reihe.

Hierdurch kann ich meist nur sehr erschwert parken, ich muss 10 mal korregieren, um am Ende doch total krumm auf meinem Parkplatz zu stehen, weil einfach kein Platz ist.

In meinen Augen ist das eine Unverschämtheit, schließlich bezahle ich dafür, und glaube kaum, dass die Versicherungsleute die einzelnen Stellplätze doppelt bezahlen, um in zweiter Reihe parken zu dürfen.

Heute ist das Fass übergelaufen, die haben so bescheuert und wegversperrend geparkt, dass ich überhaupt nicht in meinen Parkplatz komme, ohne andere Autos zu streifen.

Wenn ich für einen Stellplatz bezahle, habe ich dann das Recht, dass der Zugang zu diesem nicht erschwert wird ? Bzw. ist das zulässig was die Leute von der Versicherung machen ? Der Parkplatz ist eigentum meines Vermieters, welcher auch an die Versicherungsleute vom Büro nebenan Parkplätze vermietet

...zur Frage

Reutlingen, kennt ihr kostengünstige Parkplätze in der Stadtmitte?

Hallo!

Ich fahre ab dem 12.10 für ein ganzen Monat jeden Tag nach Reutingen zur Theodor-Heuss-Schule. Ich fahre zusammen mit 3 weiteren Personen von etwa 75km Entfernung. Natürlich könnten wir auch mit dem Zug fahren, allerdings ist das Auto ist flexibler, bequemer und vor allem zu viert viel günstiger - das einzige Problem sind die Parkplätze. Weiß jemand, der vielleicht sogar in Reutlingen wohnt, wo man kostengünstig oder auch kostenlos in der Nähe der Schule parken kann? Wir würden auch einen kurzen Fußweg vom Parkplatz zur Schule auf uns nehmen. Vielen Dank!

...zur Frage

Parken am Stuttgarter Flughafen?

moin,

ich flieg demnächst ab stuttgart! möchte online das Parkhaus 6 buchen und bei der abreise zahlen? Wie läuft das ab?

ich muss mich anmelden und meine Kredit bzw. Bankkarte angeben, diese karte wird auch als Authentifizierung an der Schranke genutzt, aber wie läuft das ab? Wie wird dann gezahlt? Wir das Geld danach vom Konto abgebucht? oder muss man vor Ort zahlen? Wie wird die Karte geprüft bei der Einfahrt?

weiß da jemand bescheid und kann mir das ein wenig näher bringen!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?