Kostengünstiger Rechtsanwalt für die Privatinsolvenz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn man sich für eine Verbraucherinsolvenz entscheidet , dann meistens weil man pleite ist , ergo kein Geld für einen Anwalt hat . Deshalb gibt es Schuldnerberatungsstellen , die kostenlos Hilfe anbieten , wie z.B. von der Caritas , AWO etc . Einziger Nachteil , längere Wartezeiten . Ein Anwalt tut auch nicht mehr als diese Stellen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit den Kostenschlüssel stimmt zwar aber dennoch gibt es da auch immer einen Spielraum so dass es dennoch teure bis sehr günstige Anwälte gibt. Aber wende dich am besten an die Caritas oder so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anwälte haben feste Kostenschlüssel nach dem sie abrechnen.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?