Kennt jemand kostengünstige Möglichkeiten nach dem Abitur ein Auslandsjahr (möglichst USA ) zu machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die günstigste Art in die USA zu kommen ist der AuPair Aufenthalt. Da bezahlst du eine gewisse Gebühr an die Agentur Ca 1.000€, da dein Visum von der Gastfamilie bezahlt wird. Das Geld bekommst du im gewissen Sinne wieder zurück, da du schließlich arbeiten gehst und bis zu 200$ die Woche verdienst.
Um als AuPair arbeiten zu dürfen brauchst du allerdings min 200 Betreuungsstunden, die du in Deutschland zB in Kindergärten sammeln musst.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht am besten VOR dem Abitur als Austauschschüler (üblicher Weise nach der 10 Klasse) oder nach dem Abitur im Studium als Auslandssemester (meist nur halbes Jahr). Nach dem Bachelor geht es manchmal für ein Graduiertenstudium.
Ohne die akademische Einbindung ist es fast unmöglich, es sei denn, du hast spezielle Fertigkeiten (Sport, Musik).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dich als au pair bewerben. Dabei kümmerst du dich um Kinder und kriegst. Wenn du nicht alles allein organisieren willst, bewirb dich bei einer Organisation. Es gibt noch andere Möglichkeiten. Schau dich einfach ein bisschen um. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja als au pair auf jeden fall zwei aus meiner Klasse bezahlen 800€ für hin zurück und "Unterkunft" sprich Gastfamilie und von denen bekommst du ja auch Geld..weis nur nicht wie die Organisation heist müsstest dich allerdings mit bewerben langsam beeilen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?