kostenerstattung nach auszug

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich an deiner Stelle würde ihm nur den tatsächlich entstandenen Schaden bezahlen. Das kann allerdings Macherlohn einshließen - oder ersetzt der Vermieter die defekten Teile selber?
Du kannst dir die Rechnungen für die Reparatur geben lassen.
Oder besser noch, selber eine Firma damit beauftragen, damit du Kontrolle über die Preise hast. Die Rechnung vom Vermieter kannst du ggf. auch mit marktüblichen Preisen vergleichen etc ... aber das läuft dann letztlich alles auf Anwälte hinaus.

Oder selber machen. Das darf dann aber kein Laien-Pfusch sein

Vio87 31.08.2013, 08:24

Also damals hat er alles selber eingesetzt von daher würde ich ihm jetzt auch nur die Material kosten erstatten

0
Ortogonn 31.08.2013, 18:04
@Vio87

Naja, du musst ihm schon die komplette Rechnung (nur defekte Teile und gleichwertigen Ersatz) erstatten inkl. Lohnkosten, wenn er es durch eine Firma machen läßt. Die Rechnung dann aber vorzeigen lassen. Wenn er sich verbessern will, nur den Anteil, der die tatsächlichen Schäden abdeckt. Den Rest muss er drauflegen.
Es ist sein Recht, es nicht selber zu machen. Du kannst wenn du jmd mit dem Auto wo reinfährst auch nicht nur die Ersatzteile zahlen und die Werkstattkosten nicht.

0

Was möchtest Du wissen?