Kostenerstattung Heil- und Kostenplan Kieferorthopädie Erwachsene

2 Antworten

Wahrscheinlich nicht - ausser wenn du eine sehr kulante Kasse hast.

Die Kasse kann schon davon ausgehen, dass man schwerwiegende Kieferfehlstellungen rechtzeitig entdeckt (bei den Routinekontrollen beim Zahnarzt). Auf eine Fehlstellung, die eine im Vertrag eingeschlossene kieferorthopädisch-kieferchirurgische Kombibehandlung nötig macht, hätte man dich auch ohne grosse Diagnostik beim KFO hinweisen können; in diesen Fällen ist die Fehlstellung dann doch recht offensichtlich. Im Übernahmefall würde der HKP natürlich auch übernommen, aber so machst du ihn aus deinem eigenen Interesse für die selbst zu bezahlende Behandlung.

Wenn du so was ohne Rücksprache mit der Kasse machen lässt, ist das auch dein eigenes Risiko. Die 500 Euro zahlst du also wohl selbst. Trotzdem kannst du natürlich bei der Kasse nachfragen, du hast ja nichts zu verlieren - im Gegenteil, vielleicht übernimmt die Kasse ja doch noch was.

Leider übernimmt die gesetzliche keine Behandlung über 18! Du musst bei deiner Zusatzversicherung nach fragen ob KFO mit drin ist. Was ich aber nicht glaube ...

Heil und Kostenplan Zahnarzt, ab wann gültig?

Hallo, ich habe vom Zahnarzt einen Heil und Kostenplan gekommen. Auf diesem steht unbedingt unterschreiben und zurücksenden. Es geht um eine private Leistung, bin gesetzlich versichert. Wird diese Honorarvereinbarung mit der Unterschrift verbindlich? Ich möchte nämlich erst noch überlegen, gibt es hierfür eine Frist, bis wann man sich entschieden haben muss, ob man die Behandlung durchführen möchte oder nicht?

...zur Frage

Welche private Versicherung zahlt Kieferorthopädie bei Erwachsenen?

Suche eine private Zusatzversicherung welche eine kieferthopädische Behandlung (Zahnspange) komplett oder teilweise zahlt. Ohne riesen Wartezeiten oder so.

...zur Frage

Wie lange ist ein heil- und Kostenplan gültig? (Zähne)

Habe eine Zahnwurzelentzündung und da der zahn schon wurzelbehandelt ist und eine Wurzelresektion nicht in Frage kommt (auf Grund der Größe würde der zahn nicht mehr halten) will meine Zahnärztin den Zahn ziehen und überbrücken.

Der heil und kostenplan sind schon bei der Krankenkasse. Meine Frage ist, kann ich das ganze noch einige zeit herausziehen oder muss die Behandlung jetzt sofort passieren? Wie lange ist so ein heil und Kostenplan gültig?

Danke

Lia

...zur Frage

Kann ich mir einen Heil- und Kostenplan eines Arzt aus dem EU Ausland geben lassen und bei der AOK einreichen zur Prüfung?

Die KV ist ja überall in der EU gültig, funktioniert das auch praktisch?

...zur Frage

Heil- und Kostenplan, dann Zahnarzt wechseln?

Wenn ich bei meinem Zahnarzt einen Heil- und Kostenplan erstellen lasse, muss ich die Behandlung dann auch bei ihm durchführen? Es ist mir ehrlich gesagt, etwas unangenehm, ihm zu sagen, das ich dann zu einem billigeren Zahnarzt gehen will.

...zur Frage

Scheidung Zahnspange

Nach einer Scheidung benötigt ein Kind aus der vorherigen Ehe eine Zahnspange. Es müssen 20 Prozent der Behandlungskosten selbst getragen werden, die am Ende der Behandlung von der KV zurückerstattet werden. Der Vater muss die hälfte zuzahlen und sollte auch die die Rückerstattung zurück bekommen. Was kann oder muss er machen das die Mutter nicht das Geld einsteckt und ihm nicht zurück gibt.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?