Kostenerstattung durch Krankenkasse?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei der GKV holt man vorher die Genehmigung ein, dann geht das ziemlich schnell-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein paar Wochen schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

am besten das Gespräch mit dem Abteilungsleiter oder ggf. Filialleiter suchen.

Falls das nicht erfolgreich ist, kann man die Aufsichtsbehörde einschalten (Daten stehen im Impressum der Internetseite der Krankenkasse).

Ggf. hilft als letztes Mittel auch ein Hinweis auf eine Untätigkeitsklage:

http://www.sozialgericht-oldenburg.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=32200&article_id=111522&_psmand=1031

Gruß

RHW

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rasputin71
18.08.2015, 15:36

Danke für die tollen Ideen. Damit kann ich etwas anfangen :-)

0

... eine gesetzliche oder eine private?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rasputin71
15.08.2015, 18:26

Es ist eine gez. KK.

0

was verstehst du unter selbst besorgt?

hattest du eine Verordnung vom Arzt?

um welches Hilfsmittel handelt es sich?

wo hast du es dir besorgt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rasputin71
20.08.2015, 16:45

Hallo! Danke für Dein Interesse an meiner Frage! Aber ich möchte hier nicht zu persönlich werden. Eine gute Antwort habe ich auch schon von RHWWW erhalten. Er hat mir genau das geschrieben, wonach ich gesucht hatte. Gruss rasputin71

0

Meines Wissens gibt es keine bestimmten Fristen. Die Krankenkasse wird deinen Antrag prüfen und dir das Prüfungsergebnis mitteilen. Das kann einige Wochen dauern. Ohne Hintergrundinformationen kann man deine Frage nicht anders beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?