Kostendeckungsgrad welche Kosten sind zu berücksichtigen?

1 Antwort

Knifflige Statistiküberlegung - Mathe Formel

Moin Leute,

meine Frage ist in dem Sinne kompliziert, da ich gerade selber nicht ganz ausdrücken kann was ich will. Es geht um eine statistische Berechnung im Bezug auf Immobilien:

Kaufpreis Wohnfläche Grundstück

100.000 112 721 168.000 138 650

Ich möchte gerne eine Verhältnis-Berechnung machen, die den Kaufpreis pro qm Wohnfläche ausgibt, aber auch die Grundstücksgröße berücksichtigt.

Der erste simple Schritt : Kaufpreis / qm Wohnfläche = preis pro qm

Nun soll aber die jeweilige Grundstücksgröße Einfluss auf den Preis pro qm haben. Wie mache ich das?

Im übrigen ist mir bewusst, das auch dieser Wert dann nur bedingt Aussagekräftig ist, da bei Immobilien noch zahlreiche andere Faktoren zu berücksichtigen sind, aber das ist jetzt nun mal der erste Schritt meiner Statistik.

Fg Dragonate

...zur Frage

Nebenkostenabrechnung: Wann wird die geänderte Personenzahl bei der Berechnung der Stromkosten (Hausstrom) berücksichtigt?

Hallo, mein Sohn ist im Oktober aus unserer Wohnung ausgezogen, da er zum Studium gegangen ist. Er ist jetzt wirtschaftlich selbständig. In der Betriebskostenabrechnung bei der Berechnung der Kosten für den Hausstrom wird aber noch mit 5 Personen gerechnet, obwohl wir nur noch zu viert sind. Werden die "4 Personen" erst bei der nächsten Abrechnung berücksichtigt, oder bereits ab Oktober, dem Zeitpunkt des Auszugs? Danke schonmal. LG

...zur Frage

Wertmäßige Kosten - Weshalb gibt es sie?

Die wertmäßigen Kosten bestehen ja aus der Summe des Grenzgewinns (rel. Stück Db) und der Grenzkosten (var. Kosten).

Allerdings sind die variablen Kosten ja schon im relativen Stück-Deckungsbeitrag schon mit einberechnet, also weshalb erstellt man überhaupt die wertmäßigen Kosten?

...zur Frage

Kosten- und Leistungsrechnung (Abgrenzungsrechnung)

Hallo ihr lieben

Ich besuche zurzeit ein WIrtschaftsgymnasium und bin in der 12. Klasse. Zurzeit bearbeiten wir das Thema Kosten- und Leistungsrechnung. Bzw. wir haben gerade angefangen :). Das Thema macht mir auch echt viel Spaß irgendwie. Aber ich verstehe noch nicht so ganz wann was in welche Zeile eingetragen werden muss. wann ist etwas betriebsfremd, wann betrieblich außerordnentlich und gehört etwas in die Kosten und Leistungsrechnung. Habt ihr Tipps und Tricks für mich ?

Dank jetzt schon einmal

Rainbow1609

...zur Frage

Buchführung Berechnung HKU?

Hallo.
Warum müssen BVUE und BVFE als Mehrung und Minderung zur Berechnung der HKU mit berücksichtigt werden??? Ich meine im BAB ist ja schon alles drin. Wenn ich jetzt zB mehr produziere als verkaufe, sind die ganzen Kosten ja schon berechnet, warum ziehe ich sie dann also ab? Ich ziehe ja auch nichts ab wenn ich was produziere...?

...zur Frage

Rechnungswesen - KLR - Verrechnete Kosten

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Thema KLR, um genauer zu sein zur Ergebnistabelle !?

Ich kann mich noch dran erinnern, dass es bei der KLR einen Buchungssatz gab.

Kosten an Verrechnete Kosten ...

Leider weiß ich aber nicht mehr wofür der gut war, also was dieser bezweckt. (er gehörte doch zur Ergebnistabelle ???)

Kann mir jemand vllt. erklären wie er genutzt wird und warum?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?