Kostenbeitragsberechnung bei Jugendhilfe - wie wirkt sich eine Gehaltserhöhung aus

1 Antwort

Also, wenn die Gehaltserhöhung über 10 % ist, dann bringt Ihnen das leider nichts. Dann wird der Kostenbeitrag neu berechnet. Unter 10 % bleibt es so wie momentan.

Die Erhöhung wird über 10 % sein. Und wenn der Beitrag neu berechnet wird ist das ja berechtigt. Nur hatte ich schonmal den Fall, dass ich dann nach der Neuberechnung mehr zahlen musste und dann weniger für mich hatte als vor der Erhöhung. Dann lehne ich die Gehaltserhöhung lieber ab

0
@marysue82

Ich würde mich an Ihrer Stelle nochmal professionell beraten lassen, bevor man so etwas ablehnt. Leider weiß ich momentan ja nicht um welche Beträge es geht und kann Ihnen nicht sagen ob es Ihnen wirklich nichts bringt, aber Sie könnten es auf der folgenden Seite selbst ausrechnen.

http://www.kostenbeitrag.de/hze-vorlagen.htm

:)

0

Was möchtest Du wissen?