Kosten von Werbung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Abhängig von Sendezeit und Dauer (es gibt gesetzliche Mindestdauer für einen Werbespot), und natürlich abhängig vom Verhandlungsgeschick ;) Wenn eine Firma mehrere "Werbeplätze besetzt" bekommt die natürlich Mengenrabatt, erst recht wenn diese Geschäftsbeziehung schon über mehrere Jahre besteht. Pauschal sagen geht nicht. Da sich die öffentlichen wie ARD und ZDF darüber finanzieren, ist das für eine Otto-Normal-Firma im Normalfall nicht finanzierbar.

Das kommt wohl auf Zeitpunkt und Häufigkeit der Ausstrahlung an. Direkt vor der Tagesschau oder sonstigem Quotenstarken Sendungen dürfte es am teuersten sein.

Das kann für einen 30-sekündigen Spot bei 2.000 EUR losgehen und auch leicht bis 25.000 EUR gehen.

Das geht nicht nach Sekunden, sondern nach Tageszeit. Zur Prime Time ist Werbung sehr kostspielig, während sie nachts nur'n Appel und'n Ei kostet.

Achso , okay , ich habe mal gehört , dass es pro Sekunde zählt , aber Danke :D

0

Frag bei ARD und ZDF nach? Das kommt auf die Länge der Werbung, wann sie gesendet werden soll und wie oft, an! Das kann hier niemand sagen!

viele viel Euros , am besten du fragst beim Sender

Danke schonmal ,für die ganzen Antworten !!!! :D

Was möchtest Du wissen?