Kosten von Schranke vor einem Bahnübergang? 1Mil.? o.O

8 Antworten

Die Schranke an sich wird ja schon einige tausend Kosten - wahrscheinlich denkst Du in der Materialwert-Kategorie. Wenn man berechnet, dass wenn man einen bislang unbeschrankten Übergang modernisiert, dann kommen mit Computertechnik, Gleisbett, Schienenanpassung, Bauunternehmen, Löhnen, Absperrung, Umleitung blablabla, locker hohe Beträge zusammen.

aber 1, 5 milionen doch nicht sogar wenn 1000en von menschen an so was arbeiten

0
@fussball94

Aber sicher doch.

Bei uns hat eine Umgehungsstraße, die 400m lang ist, eine Brücke über die Gleise hat, 2 Kreisverkehre, etc. >6.Mio € gekostet.

Bedenke doch auch z.B. die Arbeit, die Planungsbüros mitreinstecken, sind sicher auch einige 10.000 Euro. Die Arbeitskräfte kannst du nicht mit 10€ pro Person rechnen pro Stunde...

0
@fussball94

wenn Du so denkst, dann kann bau ich morgen Stuttgart21 und stelle tausende von Menschen ein, wenn das alles so billig ist ;-)

0
@woizin

sagen wir mal so da arbeiten 1000 arbeiter eine stunde drauf die müssen doch so nh schranke in nh stunde zu tausend aufbauen jeder kriegt 50 € die stunde( was ich nicht glaube) das ist eine halbe million und wo ist der rest?

0
@fussball94

Weil Du ausschließlich Material und Lohn einrechnest. Da hat noch keiner den Bahnübergang konzipiert, das Projekt aufgesetzt, sprich, eine Projektausschreibung für Schranke, Material und Bau gemacht (auch das muss bezahlt werden), das Projekt muss geplant werden (Planungsbüro, Studien) und betreut werden (Projekt- und Bauleitung), und und und.

Anderes Beispiel: wenn Du 500 Arbeiter brauchst, um ein Auto zu bauen, dann rechnest Du ja auch nicht den runtergebrochenen Stundenlohn pro Arbeitsgriff plus die Materialkosten um auf den Kaufpreis zu kommen. Dann würde ein Mercedes unter 5.000 EUR kosten.

0
@woizin

ich lasse mich nicht so leicht überzeugen ich werde demnächst zur DB gehen und fragen! Ich meine 1,5 milionen never! Als ob die DB soviel geld hat um 100 Schrenke aufstellt....

0
@fussball94

müssen ja nicht exakt 1,5 Mio sein, aber alles in allem erreicht man locker >1 Mio lies auch mal dieses Zitat einer Tageszeitung:

Warendorf (pw) - Der Bau des ampel- und schrankengesicherten Bahnübergangs „Allendorf“ in Neuwarendorf ist um 440000 Euro teurer geworden als geplant, sodass die Maßnahme nunmehr fast 2,1 Millionen Euro gekostet hat. Das gab Kämmerer Dr. Martin Thormann jetzt bekannt.

0
@fussball94

dann würde ich selber eine Firma gründen, die sowas macht und werde Millionär :)

0
@fussball94

Du scheinst nicht zu verstehen, dass es dabei um Gesamtkosten geht, und nicht um eine Firma, die alles allein macht. Bei der Bahn entstehen ja auch Kosten, nicht nur beim Bauunternehmen und beim Schranken- und Ampelhersteller....

0
@woizin

was braucht man den ausser eine schranke, comuter der das steuert und es aufstellt?

0
@fussball94

Z.B. die Leute, die das auf Seiten der Bahn planen, arbeiten dann anscheinend umsonst? Die Baugenehmiguing flattert anscheinend auch ohne fremdes Zutun einfach so ins Haus. Du musst Dich mal mit dem Begriff "Kosten" auseinandersetzen.

0
@woizin

Das läuft dann so ab: "Hallo Bauunternehmen! Wir sind von der Bahn und wollen einen Bahnschranke bauen!" - "Hallo, danke, wir haben morgen Zeit. Dauert mit zwei Mann zwei Stunden, das Ding aufzustellen. Pro Stunde 50 EUR, macht insgesamt 200 EUR. Bringen Sie die Schranke bitte selber mit?" ;-)

0

1,5 Mio halte ich durchaus für realistisch. Musst mal überlegen was da alles dazu gehört, Straßenbau, Schinenbau, die Schranken, die Elektronik, der Anschluss an das Stellwerk, ...

Naja, neben Arbeiter und Materialkosten kommen ja noch die kosten durch Zugausfälle und Zug-Umleitungen hinzu während die Strecke beim Bau gesperrt ist

Eisenbahnschranken

Hallo Leute, Wir machen in der Schule ein Eisenbahnprojekt. Jetzt sollte ich wissen welche Maße eine Schranke am Bahnübergang hat ( Länge, Durchmesser u. Umfang) Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte !! :D

Danke schon im voraus !!!!!

...zur Frage

Ist es schwierig einen Kurzhaarschnitt wieder lang wachsen zu lassen?

Ich möchte, meine Haare gerne ganz kurz schneiden zu lassen, also mindestens Kinnlang oder eher noch kürzer.

Was mich etwas abschreckt, wenn ich die Haare irgendwann wieder länger haben möchte, wie schwierig ist das? Ich weiss von mehreren, das der Überang von kurz zu lang dann oft furchtbar aussieht und ewig dauert, und eine bekannte von mir hat kurze Haare, hätte gern wieder lange, aber meinte das ihre Haare immer total kaputt gehen, sobald sie die Schultern erreichen und das sie keine Langen Haare mehr wachsen lassen kann.

Ich wüsste gern wie schwer ist es wirklich, kurze Haare wieder lang zu bekommen, und wie lange dauert es von einem richtigen Kurzhaarschnitt, z.B. Pixi ungefähr auf Schulterlänge zu kommen. Was muss man beachten beim wachsen lassen? Gibt es Tricks den Übergang zu erleichtern? Erfahrungsberichte wären schön.

...zur Frage

Sollen Lieder auf einer Party übergangslos abgespielt werden?

Hi,

ich bau mir grad meine Partymusik-Sammlung aus. Mein Ziel ist immer größere Playlisten mit Partymusik für Jung & Alt zu erstellen (also alles von Schlagern bis modernen Hits).

Jetzt bin ich am überlegen, ob ich die Lieder übergangslos gestalten soll, also bspw. per Audacity oder MP3DirectCut die Pausen am Anfang und Ende wegschneiden soll.

Glaubt ihr ohne Übergänge ist es besser? Was findet ihr am besten? (ohne Übergänge hat man z.B. das Problem, dass man schwer Pausen findet um Ansagen zu machen oder so, mit Übergängen kann es passieren dass die Leute aus der Tanzstimmung kommen und von der Tanzfläche gehen)

LG

...zur Frage

Voller Lohn in der Ausbildung?

hei Leute,

ich habe ein halbes Jahr eine Ausbildung gemacht und die dann abgebrochen, dann habe ich 1 Jahr und 2 oder 3 Monate eine andere Ausbildung gemacht, im Moment mache ich eine Übergangs-arbeit aber ich denke ich will bei der selben Firma und die selbe Arbeit eine Ausbildung anfangen da man dann mehr Vorteile hat. Jetzt ist meine Frage, weis einer von euch ob ich in der Ausbildung einen normalen Lohn bekommen könnte, da ich schon längere zeit gearbeitet habe und auch in diesem Beruf dann schon Erfahrungen habe?

...zur Frage

Defekte Bahnschranke welche geschlossen war überquert?

Guten Tag,

ich habe bei mir im Ort eine geschlossene Bahnschranke überquert welche allerdings defekt war es kam einfach kein Zug 10minuten lang und die Schranke blieb unten. Vor mir sind bereits mehrere andere Pkw Fahrer drüber, bin ausgestiegen um nachzuschauen ob ein Zug kommt und bin dann auch rüber gefahren. Mich hat auf der anderen Seite ein Autofahrer per Schmartphone dabei gefilmt. Ich wollte auf diesem Weg nachfragen mit was ich rechnen sollte wenn er es zur Anzeige bringt. Kann die Aufnahme verwertet werden? Mit welchen Konsequenzen kann ich noch rechnen. Dazu muss man noch sagen das auch um 10~min später die Polizei laut einem Freund eintraf den Übergang speerte und einen MItarbeiter der Bahn kommen ließ. Bin aus der Probezeit und habe keinerlei Punkte.

Ich bin über jede Antwort / Hilfe dankbar.

Mfg.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?