Kosten von Heiz/Wasser/Kanal bei einer 30 qm großen Wohnung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

man schätzt 2,00 - 3,00 pro m2 im Monat. Die Stadtwerke schätzen mit 30 m³ pro Person + Jahr.

so genau kann man es nicht sagen, da ich nicht weis, bist du den ganzen tag zu hause, oder nicht, wie heitzen deine nachbarn, bzw. wie ist das haus isoliert? aber über den daumen zwischen 1,50 € und 2€ pro m² wohnfläche im Monat ist realistisch, frag doch einfach die vormieter, wenn möglich

Hallo Moflonschaf, wenn Du die gleichen Heizgewohnheiten, die gleich große Wohnung wie Dein Nachbar hast, ist Dein Verbrauch identisch!! Da Du keine Angaben über Baujahr und Zustand und Isolierung des Hauses gemacht hast, wird es kaum eine genaue Schätzung für Deinen Energieverbrauch geben! Alles andere ist eine Ermessensfrage und völlig daneben! Jeder Mensch hat ein anderes Wärmeempfinden und evtl. auch einen anderen Wärmebedarf! Mit freundlichem Gruß, Hk.

Das ist unterschiedlich: Was für eine Heizung? Welche Kommune? Wenn du mehr als insgesamt 720 Euro / Jahr zahlst, würde ich mir sorgen machen.

Frage kann so nicht beantwortet werden, da man nicht weiß, wieviel Du heizt, duscht oder badest, Geschirr spülst, und Pippi machst pro Tag. Also bitte nähere Details! Denn das alles hängt nicht von der Größe der Wohnung ab!

Ja ich weiß, schwer zu beantworten...ich möchte nur wissen welcher Rahmen als normal gilt...also z.B. von so viel Euro bis so viel Euro...

0
@Muflonschaf

Welche Art der Heizung ist es denn? Wäre hilfreich zu wissen. Gas,? Öl? Speinerheizung? Holz?

0

kann pauschal nicht beantwortet werden.

Was möchtest Du wissen?