3 Antworten

Das kommt doch ganz aufs Genre und auf die Autoren ein.  Natürlich ist eine Liebesschnulze billiger als ein Fachbuch, das Wissenschaftler geschrieben haben. Dann gibt es noch den Preisunterschied zwischen gebundenen und Taschenbüchern. Aber wer das nun so genau festlegt, ist wahrscheinlich die Absprache des Verlages mit den Witwirkenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Buchpreisbindung, Höhe der Auflage, Alter, indiziert oder nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?