Kosten Treppenausreinigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Vermieter darf natürlich eine Firma beauftragen, da fallen eben nicht nur die 8,50€ Bruttolohn für die Reinigungskraft an, sondern eben auch div. Abgaben und und und. Ein dreifacher Preis des Bruttolohnes ist vollkommen ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter ist zwar zur Wirtschaftlichkeit verpflichtet, was aber nicht heißt das er den billigsten Anbieter bzw. Dienstleister beauftragen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?