Kosten KFZ Versicherung und Steuer bei 8 Tagen?

5 Antworten

KFZ-Steuer:

Mindestens 1 Monat. In deinem Fall ist also 1/12 deines Jahresbeitrages von 81 Euro fällig.

Versicherung:

Es ist möglich das deine Versicherung nach dem Kurzzeittarif abrechnet. Genaueres kannst du in den Vertragsbedingungen deines Versicherungsvertrag nachlesen. Da kannst du genau nachlesen ob und wenn ja wieviel sie dafür verlangt.

Ob deine Versicherung das dann auch wirklich macht, ist deren Sache bzw. kann verhandelt werden. Selber wenn es in den Vertragsbedingungen drin steht ist es kein Muss.


.... es wird doch ein Ersatz in den Bestand genommen und der muß doch auch versichert werden.

Somit wird der komplette Erstbeitrag vom alten Fahrezug belastet, die Gutschrift gegengerechnet und der Beitrag vom neuen hinzugefügt.

Bei meiner alles kein Problem und auch keine Belastung nach Kurztarif (20% vom Jahresbeitrag oder so).

Die Steuer holt sich den Jahresbeitrag und erstattet das Guthaben einige Tage später.

Nein, so läuft das nicht.

Es wird nach Kurzzeittarif abgerechnet, das ist wesentlich teurer als nach deiner Rechnung.

Wer rechnet Kurzzeit ab??? Versicherung und Steueramt oder nur einer der beiden?? Wie lange müsste das Fahrzeug angemeldet bleiben um hier raus zu kommen??

0
@John1982

Bei der Versicherung anrufen, dann bekommst du genaue Auskunft zum Preis, ich glaube bei der Steuer ebenfalls.

0

Was möchtest Du wissen?