Kosten Inspektion Mini?

3 Antworten

BMW ist da mit den Preisen sicher nicht zimperlich.

Selbst Öl mitbringen ist aber normalerweise kein Problem. Das sehen nicht alle Werkstätten gerne, wird aber gewöhnlich (im Gegensatz zu anderen Ersatzteilen) akzeptiert.

Natürlich darfst du nur zugelassenes Öl mitbringen. Welches steht im Serviceheft.

Die genauen Kosten wird dir deine Werksttt sagen können. Rechne mal mit grob geschätzten 400-600€.
Selber Öl mitbringen wird da nicht gehen. Die wollen das ja schließlich verkaufen. Und so sehr viel sparst du damit auch nicht.

49

Bei Öl kannst du ordentlich sparen. Das können leicht über 20 Euro pro Liter sein.

1
3

Habe bei meinem alten Auto (Opel) zum Ölwechsel Öl mitgebracht. Dann hat es statt 120 noch 45€ gekostet (und das Öl nochmal 20). Deswegen würd ich es jetzt auf jeden Fall gern wieder versuchen.

0
41

Ich gehe mal davon aus das das Auto zur ersten Inspektion ist, also ca ein Jahr alt.
Bei so einem neuen Auto würde ich schon ein vernünftiges Markenöl einsetzen. Und da wird die Ersparnis nicht so groß ausfallen. Da wäre mir der Stress mit der Werkstatt und der Einkauf fürs Öl zu viel.
Zusätzlich wäre natürlich, wie auch schon erwähnt, noch zu klären wie es sich dann mit der Garantie verhält.

0

Du kannst bei der Auftragserteilung sagen, dass du kein 20,- Euro Öl haben möchtest, sondern nur das was er wirklich braucht. Steht übrigens in der Bedienungsanleitung. Wenn du dein eigenes Öl mitbringst ist die Garantie futsch. Ein Jahr hast du ja noch. Kaufst dir ein überteuertes Auto für über 20.000,- Euro und willst dann minimal am Öl sparen ?

3

Hab das Auto als es ein halbes Jahr alt war gekauft und dadurch deutlich günstiger bekommen. Und es hat sogar 3 Jahre Garantie. Finde einfach man muss Geld nicht sinnlos rauswerfen, wenn es auch günstiger geht.

0
52
@SaculGu

Man kann aber auch an der falschen Stelle sparen.

0
18

dann bring nicht dein eigenes Öl mit. sonst ist die Garantie weg

0

Gelber Schleim am Öldeckel

Hallo, in meiner Familie gibt es einen Golf VI, und heute beim Öl auffüllen sah ich, dass am Öldeckel ganz viel gelber Schleim war. Das hatte ich bisher noch nicht. Ich habe daraufhin etwas im Internet geforscht: die einen schreiben, das kann Kondenswasser sein, wenn man viel Kurzstrecke fährt, andere wiederrum schrieben, dass es etwas Ernstes sein könnte. Bei dem Wagen ist es aber gemischt: in der Regel fährt er Kurzstrecken unter 10 km, zwei- bis dreimal in der Woche fährt er aber auch Mittelstrecke zwischen 50 und 100 km am Stück. Passt das mit dem Kondenswasser dann noch? Ich will ja nicht nur auf Verdacht in die Werkstatt fahren, denn im schlimmsten Fall könnten die mir viel erzählen - und Probleme macht der Wagen keinesfalls.

...zur Frage

Longlife Öl bei 9 Monatigem Ölwechsel bei 30Tkm sinnvoll?

Ich hatte meine letzte Inspektion am 31.08.2015 und für den 02.06.2016 wieder einen Inspektions Termin. Die Werkstatt möchte mir Longlife Öl andrehen, weil ich erst nach 30.000 km immer erst zur Inspektion muss, da ich einen Diesel fahre und es halt im Service Heft so drin steht, dass man erst nach 30.000 km zur Inspektion muss. Jetzt ist meine Frage: wenn ich die 30.000 km eh schon nach 9 Monaten immer erreiche und somit eh immer bereits nach 9 Monaten ein Ölwechsel durchgeführt wird, brauche ich dann überhaupt Longlife Öl? Ich meine, nach 9 Monaten ist doch normales Öl noch nicht hinüber, oder? Longlife wäre meines Erachtens sinnvoll, wenn ich für die 30Tkm 2 Jahre brauchen würde. Aber so, wär doch normales ok, oder nicht? Brauche laut Hersteller GM LL-B-025.

...zur Frage

BMW Inspektions Kosten?

Hallo,

Ich habe die Woche einen Servicetermin bei einem BMW Händler.

 

Ersmal die Daten zu meinem Auto:

114i, BJ 2014, 30.000 KM, letztes Jahr bei BMW Vertragshändler bei 9.800 km gekauft

 Habe jetzt "großer" Service mit Ölwechsel, Zündkerzen tauschen etc. für 570€!

Ich finde den Preis ganz schön happig - und ja ich weiß es ist BMW.

 

Und ja wie gesagt, ich weiß es ist halt BMW, aber finde es happig - brauche dann noch ein Ersatzwagen (nochmal 40€) und bin somit schon bei 610€ - in meinen Augen kann man das günstiger haben bzw. ist nicht notwendig.

 

Was sagt ihr? Weiß jemand ob man so ein Service Termin machen muss bzw. was passiert wenn ich ihn nicht mache oder wo anders hingehe? Würde ihn auf Grund des Preises absagen

Habe letztens erst ÖL nachgefüllt, muss somit kein Wechsel meiner Meinung stattfinden, und Zündkerzen nach 30.000 KM? 

Kann man so ein Service Termin günstiger haben?

...zur Frage

Wie viel Liter Öl braucht ein BMW 328 E46 bei einem Ölwechsel ?

Frage oben.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was ist bei der 1000km Inspektion für die Yamaha MT-125 enthalten?

Hallo,
ich habe mir eine Yamaha MT-125 ABS zu gelegt und muss bald zur 1. Inspektion.
Meine Frage:
Was wird da alles in der Inspektion enthalten und kann man den Ölwechsel selber machen um Geld zu sparen?
Danke im voraus!

...zur Frage

Audi A1 Ölwechsel kosten

Hallo, Ich habe einen Audi A1 (86 PS, Benziner) bei dem nun der erste Ölwechsel ansteht. Ich habe mich direkt beim Händler- wo ich das Auto gekauft habe- informiert was mich der Ölwechsel kosten soll, darauf hin meinte der Techniker dass nur der Ölwechsel alleine ca. 350€-400€ kosten soll! Kann das wirklich sein dass dieser Ölwechsel so Teuer ist?

Bedanke mich schonmal im vorraus für antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?