Kosten Helix Piercing

10 Antworten

Ich musste beim Piercer 25 Euro zahlen, die Pflegemitte waren nicht im Preis inbegriffen. Ein Preis von 25-50 Euro ist annehmbar, aber 90 Euro?! Sehr krass überteuert. Mach deine Wahl, zu welchem Piercer du gehst, aber nicht nur vom Preis abhängig. Ich würde im Bekanntenkreis nachfragen.... Lass dich beim Piercer beraten, damit alles ordentlich läuft und du nichts bereust:D und achte auf die Pflege nachdem du es stechen gelassen hast;)

LG ,sentiments97

Hey! Also ich habe mir heute ein Helix stechen lassen und es hat 40 Euro gekostet! Das ist denke ich unterschiedlich. Jedoch hat der Piercer auf mich einen sehr seriösen und vertrauensvollen Eindruck gemacht und es tut auch kaum mehr weh. :) (Bin 14 Jahre alt)

Aber das stört doch dann beim schlafen auch oder? Ich bekomme es zu meinem 14 geburstag :)

0
@Sabsii99

Hab ich noch nicht ausprobiert, habs ja wie gesagt erst seit heute :D

0
@Sabsii99

Hab ich noch nicht ausprobiert, habs ja wie gesagt erst seit heute :D

0
@Sabsii99

am anfang schon aber da muss jeder selbst rausfinden wie es am besten ist zu schlafen:) bei mir tuts mittlerweile kaum mehr weh, habe meins bald 10 Wochen :)

0

Natürlich ist das von Piercer zu Piercer anders, wenn du zu einem richtig guten Piercer gehst kann das schon bis zu 90€ kosten, ja. Da dieser eben auch richtig guten Schmuck benutzt damit du nicht allergisch darauf reagieren kannst. Und ich würd dir echt empfehlen zu nem guten Piercer zu gehen, bei dem's eben etwas teurer ist, denn da hast dann halt auch die Sicherheit das sich nichts entzündet und das es richtig gestochen wird!!

nein habe auch einen das kostes so um die 20 euro wenn du es dir schiesen lässt ist billiger und schmerzfreier als stechen :)

beim knorpel sollte man NIEMALS schießen lassen!!

1
@RammsteinFeuer

Schießen? Oh Gott, niemals! Außerdem ist das längst verboten, bzw. wird nichtmehr gemacht.

1

Das Schießen habe ich eig. nicht gemeint, denn das sollte ja sehr gefährlich sein und auch nicht mehr gemacht weden.. :) Aber trozdem danke für die Antwort :D

0

Hi!

  1. Bitte schau dir doch mal, bevor du so eine Frage stellst, die unzähligen gleichen Fragen an!

  2. Ja es kann von piercer zu Piercer unterschiedlich sein. Ich war bei verschiedenen, der teuerste war 60€ und der billigste 30€. Da ich keinen Unterschied ausmachen konnte (vorallem waren beide Läden rot/weiß!) habe ich mich für den 30€ Piercer entschieden.

  3. Über 90€ kommt mir schon übertrieben vor. Vielleicht bekommst du dann noch ein Piercing dazu geschenkt oder so, aber nur für's stechen? Nee, kann ich mir nicht vorstellen.

MfG Tama

Sorry... ich bin neu hier :D Dankeschön für die Antwort ;)

0

Was möchtest Du wissen?