Kosten für Zahnreinigung für Hunde?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das kommt auf das Ausmaß der Behandlung drauf an. 

Eine Zahnsteinentfernung kostet im 1 fachen Satz 12,84 €, 2 Fach 25,68 €, 3 Fach 38,58 €

Der Tierarzt darf frei entscheiden welchen Satz er abrechnet. Hinzu kommen kosten für Narkose, Beruhigungsmittel, spritzen und Kanülen, Arbeitsaufwand, Arbeitszeit usw. 

Da hatte ich jetzt aber keine Lust das in der GOT (Gebührenverordnung für Tierarzt) raus zu suchen. 

Brauchst nur den Fachbegriff. 

Dann googelst du "Gebührenverordnung Tierärzte" klickst auf die Seite der Tierärztekammer und öffnest das PDF,  und suchst im Inhaltsverzeichnis nach den einzelnen Behandlungen. 

Dann weißt du in etwa was das kostet. 

Ich sage mal Pi x Daumen zwischen 80,- und 200,- Euronen, abhängig von der Größe des Hundes, Art der Narkose (Injektions- oder Inhalationsnarkose), Narkosemittelverbrauch, Zeitaufwand, mit oder ohne Politur usw. - immer unter der Voraussetzung, daß sich bei der Arbeit nicht noch weiteres ergibt. Weiteres bedeutet z.B. rotte Zähne, die gezogen werden müssen.

Es kommt auf Größe des Hundes und Ausmaß der Arbeit an. Aber trotzdem wirst du Praxen finden die das für 100 Euro machen, aber auch welche für 400. es kommt darauf wie gearbeitet wird. Es gibt Tierärzte, die spritzen Narkose, machen den Zahnstein weg und du bist wenig Geld los und hattest evtl. Glück.

Es gibt aber Tierärzte, die das etwas genauer nehmen. Die Zähne bei unklarem Befund auch röntgen, die die Zahnfleischtascheb bearbeiten, die die Zähne polieren, die große mehrwurzelige Zähne wie beim Menschen aus dem Kiefer operieren ohne die Hälfte drin zu lassen und die außerdem einen ausgebildeten Anästhesisten dabei haben, falls es zu Narkosezwischenfällen kommt. Das ist natürlich teurer, aber in meinen Augen die bessere Variante.

Ich persönlich würde mein Tier nicht zu Hause auf dem Küchentisch in Narkose legen lassen, wie es einige machen. Aber das muss jeder für sich wissen welche Arbeit er bevorzugt.

Kommt das auf die Größe vom Hund o.ä. an

das kommt auf die Größe des Hundes und auch auf den Arbeitsumfang an. 

da die Preise variieren, sollte man diese vor Ort  erfragen und vergleichen.


Weißt du zufällig zwischen welcher Preisklasse es ungefähr variiert?

0

Was möchtest Du wissen?