Kosten für Partikelfilter?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so pauschal nicht beantworten, das kommt darauf an, was das für ein Auto ist. Bei einigen gubt es reine Partikelfilter, die man zusätzlich zum Kat einbauen kann, da kostet so ein Filter zwischen 250 und 1000 EUR und bei manchen Autos gebigt es nur ein Kombisystem auch DPF und Kat, die kosten wzsichen 800 und 1800 EUR. Genauso ist das mit dem arbeitsauwand für den Einbau. Ich kann Dir jedenfalls sagen, daß es bei einem KIA Sorento, einem Renault Megane grandtour und einem Skoda Oktavia nur jeweils ca 20-30 Minten Arbeit war, da habe ich das selber gemacht und die Werkstatt hat die Einbaubestätigung abgestempelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kommt auf das fahrzeug an. die preisspanne ist da von 300 bis 1000 euro je nach fahrzeug und arbeitsaufwand. du kannst aber unter www.bafa.de einen zuschuss für den einbau beantragen. nach dem einbau musst du mit der zulassungsbescheinigung teil I und II (brief und schein), der einbaubecheinigung, der abe für das pm-system zu deiner zulassungsbehörde gehen. diese trägt dann das pm-system in die zb I ein, (kostet, 11,70 euro). dann musst du von der seite der bafa den ausgefüllten antrag ausdrucken, kopie vom schein machen und alles an die bafa senden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf für welches Auto. Aber so zwischen 200-2000€ kann es kosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?