Kosten für Operation übernimmt Krankenkasse?

4 Antworten

alles was medizinisch notwendig und im Leistungskatalog der Kassen beinhaltet ist, bezahlt auch die Kasse.

dabei ist unrelevant, ob du nun regelmäßig beim Zahnarzt warst oder nicht. du musst ja auch nichts zahlen, wenn du bei einem Sportunfall dir das Bein brichst. dafür ist man ja versichert, dass die Behandlung bezahlt wird.

es kann zwar durchaus zu Kosten kommen, die man selbst tragen muss, dann aber nur dann, wenn es sich um Behandlungen bzw. Dinge handelt, die über das normale der Notwendigkeit hinausgehen.

mal als Beispiel in Bezug auf Zähne. die günstige Amalgamfüllung zahlt die Kasse, die bessere und teurere Kunststofffüllung aber nicht. die müsste man dann selbst bezahlen.

wenn ein Eingriff beim Zahnarzt mit Vollnarkose gemacht werden soll, ist im Vorfeld ein Antrag bei der Kasse zu stellen. denn diese wird normalerweise nicht übernommen.

danke. meine gesichtsschwellung ist allerdings nicht sehr stark und ich habe auch keine schmerzen oder so aber Fakt ist das sich noch eine eiterkapsel in meinem Gesicht befindet die mein Gesicht anschwellen lässt. über nimmt die Zahlung trotzdem die Kasse obwohl das Gesicht nur ein bisschen geschwollen ist und ich keine schmerzen habe ?

0
@xxinaxx123

wenn der Arzt es medizinisch notwendig hält auf jeden Fall.

alleine das Wort "Eiter" ist schon Grund genug hier tätig werden zu müssen. das muss unbedingt behandelt werden.

0

Hey dass kommt drauf an,eigentlich zahlt die Krankenkasse den kompletten Betrag.

Jedoch manchmal zahlen die auch nur einen Beitrag;).

Wie kommst du darauf, dass man etwas selber zahlen muss? Natürlich zahlt das die Kasse

das komnt drauf an oder nicht?  denn muss man in deutschland nicht alle 6 monate zum zahnarzt gehen um bei problemen mit den zähnen die kosten teilweise rückerstattet zu bekommen?

0
@josef788

Nein. Die Kasse zahlt deine Behandlung auf jeden Fall. Nur wenn du eine Krone, Brücke oder Prothese brauchst zahlt die Kasse einen höheren Zuschuss wenn du 1mal im Kalenderjahr beim Zahnarzt warst.

0

Krankenkasse übernimmt Kosten?(Nasenkorrektur)

Wenn man finanziell nicht in der Lage ist,eine Nasenkorrektur durchzuführen und man sehr stark seelisch und psychisch darunter leidet,übernimmt die z.B die AOK die kosten für die Operation?Wenn ja,wo muss man sich melden und welche Faktoren können die Zusage beeinflussen?

...zur Frage

Krankenkasse?kosten?Operation?

Zahlt die Krankenkasse die fahrt in eine andere Stadt um sich dort operieren zu lassen? (Habe starke Skoliose) und will mich nicht in meiner Stadt operieren lassen da die Krankenhäuser hier nicht auf so eine op spezialisiert sind

...zur Frage

Augen-Laser OP Kostenübernahme Krankenkasse Berufsfeuerwehr?

Hallo zusammen!
Da ich eine Laufbahn bei der Berufsfeuerwehr anstrebe, aber eine Sehschwäche von -4,00 habe, möchte ich mich einer entsprechenden Operation unterziehen, um die Sehschwäche zu beheben und so alle Anforderungen zu erfüllen.
Nun ist es ja nicht üblich, dass die Krankenkassen die Kosten solch einer OP nicht übernehmen.
Sieht es da anders aus, wenn diese OP relevant für den Beruf ist?
(gesetzliche Krankenkasse)

...zur Frage

Übernimmt die gesetzliche Krankenkasse die Kosten für einen Bruchband/-Slip?

Hallo,

ich habe einen Leistenbruch und werde erst mitte Mai operiert. Jetzt wollte ich fragen, ob die Krankenkasse einen Bruchband/Slip übernimmt. Ich werde aus dem Grund erst Mitte Mai operiert, weil ich mitten in den Zentralabiprüfungen bin und diese wahrnehmen MUSS. Denn selbst die Nachschreibetermin kann ich bei einer Operation und Erholung nicht antreten sonst.

Wer kann mir da weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?