Kosten für Großstadtwohnungen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Paris je nach Arrondissement:

13 ten. 40m² =1100€/17ten 29m² auch 1100€

Trappes (außerhalb) 35m² =600€

Paris 5ten. 15m² =710€/850

19ten. 20m² =600€

16ten. 50m²=1600€

danke für den Stern

0

Das kann man so pauschal nicht sagen. Hängt davon ab in welchen Bezirk du wohnen willst (generell: Szenebezirke und Bezirke nahe der Stadtmitte sind teurer, weil beliebter; Bezirke außerhalb meist günstiger).

Ich würde mal schätzen, dass du für 1-Zimmer-Wohnungen so 600€(warm) aufwärts zahlen musst, hier in Berlin ist es schon schwer eine 1-Zimmer-Wohnung mit neuem Mietvertrag für unter 400€(warm) zu bekommen.

Sinnvoll ist es in große WG's zu ziehen. Je mehr Wohnraum du mietest, desto günstiger wird idR der Mietpreis pro m^2 .

Hallo Lizz,

da wäre jetzt die Gegenfrage: kaufen oder mieten? In Paris und New York kenne ich mich nicht aus (wird aber dort genauso sein), aber in London hängt der Preis auch stark davon ab wo sich die Wohnung befindet und auch wie groß die Wohnung ist.
es gibt durchaus schon Zimmer für £50 pro Woche, die man sich mit jemand anderem teilt und die weit draußen sind. Für eine eigene Wohnung musst du aber wohl ehr mit £200 aufwärts pro Woche rechnen.

Aber wenn es dich interessiert kannst du ja mal hier die aktuellen Angebote studieren: http://www.gumtree.com/london

Was möchtest Du wissen?