Kosten für Elektroheizung

2 Antworten

Frag den Vermieter oder noch besser den Vormieter. Ansonsten kann man nicht viel dazu sagen, hängt von zu vielen FAktoren ab.

Erstmal schreibe noicht so viel, liest hier keiner, es können nicht alle lesen. Elektroheizung ist das teuerste was man sich vorstellen kann. Meistens sind es Nachspeichergräte, da muss man zwei Zähler haben, einen für den günstigeren Nachtstom, wenn die Leer sind kommt nur kalte Luft, lass die Finger aus der Wohnung, die noch so beheizt wird.

Nebenkosten neue Wohnung

Hallo zusammen,

ich zahle für meine Wohnung neben der Kaltmiete noch einen Abschlag für :

Betriebskosten, Heizkosten, Wasserkosten und Kabelkosten.

Kann man pauschal sagen, was da noch draufkommt neben den Stromkosten, Internet/Telefon und GEZ?

Danke und viele Grüße!

...zur Frage

Bei einem hohen monatlichen Strom-Abschlag kann ich am ende des Jahres auf eine Rückzahlung hoffen?

Bei einer 4qm Wohnung zahle ich derzeit einen relativ hohen Abschlag von 83€. Kann dafür hoffen, dass ich am ende des Jahres von meinem Stromabieter etwas zurück bekomme? danke im voraus!

...zur Frage

Mit welchen Kosten muss man bei einer Nachtspeicherheizung ungefähr rechnen?

Ich schaue mir gerade das Exposee einer 54m² Drei-Zimmer-Wohnung an und da steht: "Heizungsart: Elektro-Heizung" sowie "Die Warmwasserbereitung sowie Raumerwärmung erfolgen elektrisch" und die Heizkosten werden mit ungefähr 75€ im Monat angegeben (Schätzwert).

Hier das Exposee: https://www.immobilienscout24.de/expose/106466689#/

Meine Frage: Ist das realistisch? Ich hatte noch nie eine Wohnung mit Elektroheizung bzw. Nachtspeicherheizung und kann es daher nicht einschätzen.

Mit welchen monatlichen bzw. jährlichen Kosten muss man bei der Größe und dem Energiekennwerten ungefähr rechnen? Lässt sich das grob sagen? Wie sind eure Erfahrungen?

...zur Frage

Frage zu hohen Nachtspeicherheizung kosten

Hallo,

Da wir im Februar diesrn Jahres unsere erste eigene Wohnung mit Nachtspeicherheizung bezogen haben und wir uns deshalb nicht so gut mit den Stromkosten auskennen, haben wir jetzt eine böse Überraschung zwecks Nachzahlung bekommen.

Ist das möglich, das wir von Februar 2013 bis Oktober 2013 trotz einem Abschlag nur für Nachtspeicherheizung eine Nachzahlung von 1000euro bekommen (Enbw?)

Nun wurde der Abschlag auf sage und schreibe 174 euro bei 3500kw/h erhöht wir sind eine 2 kopfige familie in einer 74qm wohnung.

Ich bin über jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?