Kosten für die Wartung von Fahrstuhl und Heizung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

WArtungskosten der Heizungsanlage sind sog. Heiznebenkosten.Dies gehn in die Gesamtheizkosten ein. Wie sich Heizkosten insgesamt zusammensetzen steht in der Betriebskostnverordnung, kannste googlen.

Wartungskosten der Aufzugsanlage gehen in die Betriebskosten der Aufzugsanlage ein. Ob du diese zahlen musst hängt davon ab, ob das so mietvertraglich vereinbart ist. Zu beachten ist, dass die Firmen (Schneider u.a.) gerne Vollwartungsverträge abschließen. In diesen sind  auch die Reparaturkosten enthalten. Diese gehen aber zu Lasten des Vermieters und müssen deshalb rausgerechnet werden. Bei einer Einsichtnahme in die Belege kannst du das prüfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne es von unserer Mietwohnung so, dass eien Umlage immer in den Nebenkosten drin ist (unsere Gasheizung wird z.B. immer zu Beginn der Heizperiode für alle Parteien gewartet). Hätten w ir einen Aufzug,w äre das auch so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wartungskosten sind auf deine Nebenkosten umlegbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es im Mietvertrag vereinbart ist, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kosten könne auf die Mieter umgelegt werden.

Du kannst solche Ausgaben als Handwerkerkosten bei der Lohnsteuer angeben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?