Kosten für die Pille danach...?!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

du kannst das rezept bei deiner kasse einreichen und kriegst dann evtl das geld wieder. das stimmt schon so was du gelesen hast. mein chef hat die die pidana auch nur auf privatrezept verschrieben, weil er zum einen sein budget nicht damit belasten wollte, zum anderen dass die mädels quasi "lehrgeld" zahlen.immerhin bekommt man ja schon die pille bis 20 gezahlt. wem das nicht passt kann ja schauen dass er das rezept wo anders herbekommt. der arzt ist nicht verpflichtet die pidana zu verschreiben. und ich finde das auch völlig in ordnung so

Falsch! Sie werden nicht übernommen. Du musst selbst zahlen. Warum soll die Krankenkasse, dass denn auch übernehmen? Selber Schuld. So ist es leider. PiDaNa kostet nur 5-10€

über den frauenarzt bezahst du nix, wenn du einfach ins krankenhaus für den test usw gehst zahlst du ca 20 - 30 euro.

glamoures15 30.06.2014, 23:46

ich habe das rezept ja von meiner frauenärztin bekommen und sie meinte ich muss die kosten selber übernehmen. bei der frauenärztin von meiner freundin wurden die kosten von der kk übernommen.

0

Deine Freundin hat dich da wohl angelogen. Da bist du selberschuld! Wie wärs mal mit Verhütung? Schon darauf gekommen ://?

Eigentlich zahlt man die Pille danach immer selbst. Das übernimmt keine Kasse.

Finde ich toll!

Zu doof, zu verhüten und wir sollen alle dafür zahlen!!!

Denke bitte vorher an die Folgen!

Was möchtest Du wissen?