Kosten für Babyausstattung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich würde mich bei eBay eindecken, das hat ein befreundetes Paar, das Nachwuchs erwartet auch getan. Du kannst z.B. gerade beim Kinderwagen ganz schön sparen, beobachte mal die Angebote eine Zeit lang. Die Kinderwägen sind meist sehr gut erhalten, denn so lange braucht man den ja nicht. Die Stoffbezüge kann man in der Regel waschen, also ist gebraucht kein Problem. Ein Bettchen bekommst Du für etwa 100.- Euro. Am Anfang brauchst Du gar nicht so viel, das kommt erst so mit einem Jahr. Du bekommst sicherlich auch von Freunden viele Babysachen geschenkt. Beim Kindersitz musst Du beim Gebrauchtkauf auf die ECE Norm achten, sie muss 44/03 oder 44/04 entsprechen. Sonst ist er nicht erlaubt.

Lola25 01.11.2008, 15:57

Ok! Vielen Dank für deine Antwort. Dann schau ich mich bei ebay mal um. Und ja, ich rechne schon auch mit Geschenken :-) Aber man will halt auf Nr. sicher gehen. LG Lola

0

Ich bin kürzlich Mama geworden und kann dir ungefähr mal auflisten was wir uns angeschafft. Es sind neue und gebrauchte Sachen

Bett ebay, nie gebraucht mit viel Zubehör 100 € großer Schrank (Ikea) ebay, 70€ Wickelkommode neu Ikea 120€ Kinderwagen (Kombi) ebay neu 300€ Autositz neu 70€ Babyphone (2 Testsieger) neu 60€ ebay Badewanne mit Ständer, gebraucht 10 Euro Stillkissen 20 Euro Badethermometer neu 2 Euro Fieberthermometer neu 5 Euro

Mehr als Grundausstattung fällt mir gerade nicht ein. Bei Babykleidung habe ich günstige Schnäppchen bei Ebay und aufm Flohmarkt gemacht, richtige gute Klamotten.

Hoffe ich konnte dir damit weiter helfen!

Lola25 02.11.2008, 11:58

ja konntest du! Vielen Dank für deine Antwort. Gruß Lola

0

Ich als Sparfuchs hab natürlich erst mal bei Ebay gestöbert, Kinderwagen wollte ich gerne einen guten, gebrauchten, habe einen Hartan Racer für 200 statt 600 EUR Neupreis ersteigert, die an Selbstabholer gehen immer günstiger weg als die zum verschicken. Kauf einen, den man zum Buggy umbauen kann und teste ihn vor dem ersteigern im Babyladen, ob er z.B. in den Wagen passt etc. Autositz würde ich aus Sicherheitsgründen immer neu kaufen, da bekommst du bei Ebay aber auch günstige Angebote von Händlern. Haben für einen Maxi Cosi Citi 80Eur bezahlt. Kinderzimmer habe ich für 360 EUR gekauft (Wickelkommode, Schrank, Bett), würde drauf achten, dass man das Bett zum normalen Kinderbett und die Wickelkommode zu einer normalen umbauen kann, dann hat man länger was davon. Das sind so die größten Posten, für den ganzen Kleinkram (Babyfon, Badewanne, Windeleimer, Lammfell etc) würde ich nochmal 200 EUR ansetzten, das summiert sich nämlich. Dann viel Glück beim Baby-basteln!

Lola25 02.11.2008, 11:57

vielen Dank für deine ausführliche Anwort, da waren wirklich gute Tips dabei. Viele grüße Lola

0

Ich bin kürzlich Mama geworden und kann dir ungefähr mal auflisten was wir uns angeschafft haben. Es sind neue und gebrauchte Sachen

Bett ebay, nie gebraucht mit viel Zubehör 100 € großer Schrank (Ikea) ebay, 70€ Wickelkommode neu Ikea 120€ Kinderwagen (Kombi) ebay neu 300€ Autositz neu 70€ Babyphone (2 Testsieger) neu 60€ ebay Badewanne mit Ständer, gebraucht 10 Euro Stillkissen 20 Euro Badethermometer neu 2 Euro Fieberthermometer neu 5 Euro

Mehr als Grundausstattung fällt mir gerade nicht ein. Bei Babykleidung habe ich günstige Schnäppchen bei Ebay und aufm Flohmarkt gemacht, richtige gute Klamotten.

Hoffe ich konnte dir damit weiter helfen!

Wie die anderen schon sagten es ist sehr schwer die Kosten einzuschätzen. Ein guter Tipp sind wirklich Flohmärkte. Auch viele Kindergärten veranstalten regelmäßig einen Kinderkleider- und Spielzeugbasar.

Achte aber auch auf Angebote. Es muß nicht alles perfekt sein. Die Kosten für eine Babywiege zum Beispiel würde ich mir sparen, da schlafen Babys eh nicht lange drin. Investiere lieber in ein vernüntiges Babygitterbett. Die gibt es auch zum Umbauen, sodaß man später die Gitter abmachen kann.

Worin ich schon investieren würde, wäre ein vernünftiger Kinderwagen, denn den benutzt man später auch (fast) täglich. Auch da gibt es welche, die man später zum Buggy umbauen kann.

Sparen sollte man auch auf keinen Fall an Dingen, die die Sicherheit des Kindes betreffen. Den Autsitz zum Beispiel würde ich immer nur neu kaufen. Man weiß nicht, was ein Gebrauchter schon so mitgemacht hat.

Lola25 01.11.2008, 16:06

Ja die Sicherheit ist mir auch sehr wichtig. Zb. bei den Babysitzen ist mir aufgefallen, es gibt No-name schon ab 50 Euro, aber ein TÜV geprüfter Maxicosi kostet gute 100 Euro, das ist es mir dann schon Wert. Aber Wahnsinn wie sich das alles summiert :-). Aber bei Kleidern und so denke ich sind gebrauchte Sachen bestimmt auch noch gut. Danke für deine Antwort! Gruß Lola

0

Das KANN man nicht schätzen. Man kann die Sachen gebraucht bei Ebay kaufen oder in einem Nobelladen. Du wirst wohl nicht darum herumkommen, mal selbst Preise zu recherchieren.

Lola25 01.11.2008, 15:47

habe damit angefangen und da merkte ich okeeee, das lässt sich auf die Schnelle garnicht feststellen. Trotzdem Danke für deine Antwort

0

Fürs erste Kind habe ich mir eine Riesen-Flasche Öl gekauft, die noch nicht ranzig oder leer ist (der Junge hat schon Führerschein), ein Regal an der Wand gebaut und noch was gekauft, das mir gerade nicht einfällt (3 Sachen), ach ja, eine Spieluhr.

Alles andere kam kurz vor oder nach der Geburt als Geschenk!

Ich würde mir etliches auf Flohmärkten, ebay usw. zusammenkaufen. Kinderzimmer hat noch 1-2 Jahre Zeit; die Kleinen wollen eh bei der Mutter sein.

Hast Du keine Verwandten oder Bekannte, von denen Du nachtragen kannst?

Es ist immer ganz gut, jemanden mit etwas älteren Kindern zu kennen, die freuen sich manchmal auch. Sachen gut abzugeben.

Eigentlich brauchts Du gar nicht so viel:

Autositz

Kinderwagen

Körbchen

Kleider

Windeln

Lola25 01.11.2008, 15:46

Ja meine Schwägerin hat vieles was ich haben könnte (gerade Klamotten usw.) Nur so Sachen wie Kinderwagen würde ich gerne neu kaufen...

0
heikephs 01.11.2008, 15:48
@Lola25

Warum? Du ärgerst Dich nur über das viele Geld. Ich finde es unverschämt, was die Dinger neu kosten.

Hauptsache, er quietscht nicht oder verliert Räder oder so.

0
Lola25 01.11.2008, 15:50
@heikephs

Ja da hast du Recht. Da gibt es nach oben fast keine Grenzen und wie lange brauch man ihn? Vielleicht ein Jahr, dann steigt man normalerweise eh auf einen Baggy um

0

Was möchtest Du wissen?