Kosten für Autoscheibenaustausch?

3 Antworten

Suche die eine günstige Werkstatt dann kostet es weniger als 150,- Euro. Kleine Werkstätten machen es halb so teuer wie bei Ford. Vergleiche mal die Preise.

150 Euro da der Versicherung egal ist wie die Scheibe zerbrochen ist. Erst mal Anzeige gegen Unbekannt stellen da Fremdeinfluss vorliegt

Ruf mal bei Car Glas an dei kommen auch ins Haus

Und u zahlst den doppelten Preis.

0
@Kreidler51

Es gibt tatsächlich Leute, bei den das "Car Glas repariert, Car Glas tauscht aus" wirkt. Interessant... Wenn die ins Haus kommen, wird die Rechnung 4-stellig. Super-Empfehlung!

0
@lastgasp

vor einigen Jahren hat der Verband der KFZ Versicherer Carglass die Zusammenarbeit erschwert sprich Carglass kann nicht mehr direkt mit deiner Versicherung abrechnen. Hintergrund war das bekannt werden zahlreicher Betrügereien bei denen Mitarbeiter von Carglass eine Scheibe mit winzigem Steinschlag mutwillig zerstörten da bei Tausch einer Scheibe mehr für sie verdient ist. Deshalb hat Carglass sein Image ein für alle mal verloren

0
@newcomer

Auch deswegen weil die Garantie von Carglass absolut wertlos ist.

0

TomTom neue Karten kosten?

Ich hatte noch nie ein navi und kenne mich mit den Karten nicht aus. Wie viel kosten diese und wie oft muss man die kaufen? TomTom one

...zur Frage

Riss in der scheibe KEIN Teilkasko!

hallo,ein bekannter von mir hat sich vorhin mit mir bei der Autofahrt einen schaden zugefügt.Und zwar sind beim gasgeben noch einzelne eissplitter gegen die scheibe geknallt und sofort hatten wir einen riesen riss der ungefähr unten in der mitte quer durchgeht.Es geht um einen audi a8, wo die teilkasko wesentlich teurer ist als die normale haftpflicht und deshalb die teilkasko nicht besteht.

Frage: Muss er jezt die komplette scheibe ersetzen und noch wichtiger,auf eigene kosten oder kann man da noch irgendwas machen um billig davonzukommen?

habe euch mal beim cabrio so ungefähr eingezeichnet,wie der riss verläuft.

...zur Frage

Teilkasko für Scheiben Wechsel nach Unfall an dem man selbst schuld war?

Hallo hallo :-)

Mein Mann ist blöderweise gegen eine Stange gefahren und unsere Heckscheibe ist komplett kaputt. Da ich geglaubt habe das die Teilkasko aber für so einen Glasschaden nicht auf kommt da wir es selbst verursacht haben und keine Vollkasko haben. Ich hab bei carglass angerufen und wollte mich informieren was uns die neue Scheibe kosten würde, und die Dame am Telefon meinte das wir das nicht bezahlen brauchen weil in der Teilkasko Glasbruch mit drin ist, egal wie die Scheibe kaputt gegangen ist. Die Dame meinte selbst wenn wir gegen ein Ast fahren würden oder die Scheibe eingeschlagen wird usw. müsste es eigentlich die Versicherung zahlen. Naja die Versicherung aber sagt Nein nur bei Vollkasko wenn man selbst daran schuld ist. Mein Schwager meinte auch die müssten es bezahlen... Hat jemand Ahnung davon :-)?

...zur Frage

Geldbeutel aus Auto gestohlen - zahlt die Teilkasko?

Am meinem Auto wurde die Scheibe eingeschlagen und der Geldbeutel aus dem Handschuhfach gestohlen. Zahlt die Teilkasko wenigstens den Kfz-Schein und die Karten, Personalausweis?

...zur Frage

Steinschlag bei Teilkasko mit 1000 Euro SB?

Die Reparatur von Steinschlagschäden ist mit TK ja kostenlos, weil sich die Versicherung so den deutlich teureren Austausch der Scheibe spart.

Wie ist das aber, wenn man eine TK mit 1000€ Selbstbeteiligung hat?

Eine neue Scheibe kostet ja in den seltensten Fällen so viel, also würde die TK auch bei einer neuen Scheibe nichts bezahlen müssen.

Werden dann Steinschlagreparaturen auch bei so hoher SB trotzdem noch übernommen?

...zur Frage

Steigt man bei diebstahl beim kfz auch in der versicherrung

Hallo...bei einem auto von meinem bekannten wurde die scheibe eingeschlagen und das radio geklaut er ist teilkasko versichert die frage ist ob er auch in der versicherrung steigt ?!?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?